SV Elversberg: U17 empfängt 1860 München in St. Ingbert

Nachdem die U17 der SV Elversberg am vergangenen Wochenende eine knappe 1:2-Niederlage in Heidenheim einstecken musste, will das Team von Trainer Daniel Demmerle jetzt im Heimspiel in der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest […]

Nachdem die U17 der SV Elversberg am vergangenen Wochenende eine knappe 1:2-Niederlage in Heidenheim einstecken musste, will das Team von Trainer Daniel Demmerle jetzt im Heimspiel in der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest wieder die nächsten Punkte sammeln. Dabei empfängt die U17 am Sonntag, 03. Oktober, um 11.00 Uhr in St. Ingbert den TSV 1860 München. In der Regionalliga Südwest ist die U19 bei der JFG Schaumberg-Prims zu Gast; die U15 empfängt den JFV Rhein-Hunsrück.

U17 zuhause gegen 1860

Vor dem U17-Heimspiel am Sonntag gegen 1860 München liegen beide Teams erstmal dicht beieinander: In der Bundesliga-Tabelle liegt 1860 zwei Plätze und zwei Punkte hinter den Elversberger Junioren, der Gegner hat allerdings auch zwei Spiele weniger absolviert. „Sie konnten die vergangenen beiden Wochen quarantänebedingt nicht spielen, sind jetzt aber wieder im Trainings- und Spielbetrieb drin“, sagt Daniel Demmerle, der den Fokus auf sei Team richtet: „Wir haben im Spiel letzte Woche wieder gesehen, dass wir in dieser Klasse mitspielen können und nicht chancenlos sind. Es sind zwar auch immer Spiele auf Messers Schneide – und es wird auch mit Sicherheit gegen 1860 kein einfaches Spiel –, aber wir haben auch unsere Lehren aus dem Spiel gegen Heidenheim gezogen, werden uns jetzt bestmöglich vorbereiten und am Sonntag mit Sicherheit nicht chancenlos sein.“ Bei der Elversberger U17 fehlen dabei weiterhin verletzungsbedingt Moritz Weiskircher, Matteo Lanfranco, Alexander Diehl und Gianluca Rinchiuso.

U19 bei starker JFG zu Gast

In der Regionalliga Südwest wartet die U19 der SVE derzeit noch auf den ersten Saisonsieg – der soll für das Team von Trainer Kai Decker am besten an diesem Wochenende her. Leicht wird die Aufgabe allerdings nicht, wenn unsere A-Junioren an diesem Sonntag, 03. Oktober, um 13.00 Uhr in Hasborn auf die JFG Schaumberg-Prims treffen. Denn während unsere U19 zum Saisonstart drei Mal in Folge unentschieden gespielt hat, ist der JFG der optimale Start gelungen: Nach drei Siegen aus drei Spielen liegen die Saar-Nachbarn auf Tabellenplatz drei. Der deutlichste Sieg gelang Schaumberg-Prims beim 7:2-Erfolg gegen den FSV Offenbach, vergangenes Wochenende gab es für die JFG dann einen knappen 1:0-Sieg im Auswärtsspiel bei den Sportfreunden Eisbachtal.

U15 empfängt Rhein-Hunsrück

Die U15 will ihre starke Serie in der Regionalliga Südwest von vier Siegen aus vier Spielen auch an diesem Wochenende weiter ausbauen: Die C-Junioren von Trainer Sebastian Schummer treten dabei im Heimspiel auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde am Samstag, 02. Oktober, um 14.00 Uhr gegen die Junioren des JFV Rhein-Hunsrück an. Unsere Jungs gehen natürlich mit Rückenwind ins Spiel, dennoch wird die Partie mit Sicherheit noch mal ein gutes Stück Arbeit. Rhein-Hunsrück musste in seinen ersten drei Saisonspielen zwar drei Niederlagen einstecken, die fielen mit einem Tor Unterschied aber jeweils sehr knapp aus – auch im Spiel gegen das ebenfalls starke Team des 1. FC Saarbrücken unterlag der JFV nur knapp mit 1:2. Am vergangenen Wochenende feierte der Gegner dann seinen ersten Saisonerfolg: Im Heimspiel gegen die SpVgg. Wirges gelang dem JFV Rhein-Hunsrück ein 2:0-Erfolg und damit der erste Dreier in dieser Spielzeit.

 

Die Spiele der NLZ-Teams im Leistungsbereich:

RPS-Oberliga: SVE U21 – TSG Pfeddersheim
(So, 03.10., 15.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Regionalliga Südwest: JFG Schaumberg-Prims – SVE U19
(So, 03.10., 13.00 Uhr, Kunstrasen in Hasborn)

Bundesliga Süd/Südwest: SVE U17 – TSV 1860 München
(So, 03.10., 11.00 Uhr, DJK-Sportplatz an der Oberen Rischbach in St. Ingbert)

Verbandsliga: JFG Schaumberg-Prims – SVE U16
(So, 03.10., 11.00 Uhr, Kunstrasen in Primstal)

Regionalliga Südwest: SVE U15 – JFV Rhein-Hunsrück
(Sa, 02.10., 14.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Christina John

 





Bildquellen:

  • SVE Nachrichten: SV 07 Elversberg

Werbung