SV Elversberg: Elversberger U21 startet in die Vorbereitung

Nach einer kurzen Saison 2020/2021 und einer langen Corona-bedingten Pause geht es bald für die U21 der SV Elversberg mit neuer Motivation wieder los. Am kommenden Montag, 05. Juli, startet […]

Nach einer kurzen Saison 2020/2021 und einer langen Corona-bedingten Pause geht es bald für die U21 der SV Elversberg mit neuer Motivation wieder los. Am kommenden Montag, 05. Juli, startet auch die Zweite der SVE in die Sommer-Vorbereitung auf die Saison 2021/2022 in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar (Staffel Süd).

VB StartDie U21, die weiterhin von Trainer Marco Emich und Co-Trainer Christian Frank gecoacht wird, wird nach dem Trainingsauftakt am Montag nach aktuellem Stand sechs Testspiele bestreiten, bis die Saison in der Oberliga Mitte August wieder losgeht. „Wir sind gespannt, wie sich unser Team nach der langen spielfreien Zeit jetzt in der Vorbereitung präsentieren wird, insbesondere auch in der neuen Zusammenstellung der Mannschaft“, sagt U21-Trainer Marco Emich: „Wir freuen uns auf jeden Fall, dass es jetzt mit der Vorbereitung und dann bald auch wieder im Wettkampf richtig losgehen kann.“

Dass sich der U21-Kader insbesondere durch altersbedingte Wechsel noch mal verändert, ist klar. Mit Wassim Amadi (FC Evian), Maurice Baier (FV Diefflen), Julius Becker (USA/Studium), Josh Blankenburg und Lars Brückner (beide Hertha Wiesbach) sowie Jannik Geißler (FSV Jägersburg), Jonas Holzweißig (FV Eppelborn), Dominik Kaiser (FC Homburg II), Fritz Reisinger (1. FC Kaiserslautern II) und Alexander Sutter (SpVgg Quierschied) haben zehn Spieler die Elversberger U21 verlassen. Mit Nikita Petrov (1. FC Saarbrücken U19) und Amer Vrcic (Offenbacher Kickers U19) gibt es auf der anderen Seite zwei externe Neuzugänge, der große Teil der neuen U21-Spieler kommt aber aus der vereinseigenen U19: Mit Vincent Boghossian, Moritz Doll, Philipp Kiefer, Fabio Lanfranco und Philipp Lauer sowie Torhüter Jonas Lucchi, Alessandro Marino, Maurice Schnell, Grischa Walzer und Pascal Fischer rücken zehn A-Junioren in die U21-Mannschaft auf.

 

Der aktuelle Stand der Sommer-Vorbereitung der U21 2021 im Überblick*:

  • Montag, 05.07.: Trainingsauftakt (18.00 Uhr, in Bildstock)
  • Mittwoch, 14.07.: Testspiel SC Blieskastel-Lautzkirchen (19.00 Uhr, in Blieskastel)
  • Samstag, 17.07.: Testspiel TuS Herrensohr (15.00 Uhr, in Herrensohr)
  • Mittwoch, 21.07.: Testspiel SV Rohrbach (19.00 Uhr, in Rohrbach)
  • Samstag, 24.07.: Testspiel SV Hasborn (Uhrzeit offen, in Hasborn)
  • Mittwoch, 28.07.: Testspiel FC Homburg II (19.00 Uhr, in Heckendalheim)
  • Samstag, 07.08.: Testspiel FV Eppelborn (15.30 Uhr, in Eppelborn)
  • Wochenende 13.-15.08.: Saison-Start RPS-Oberliga Süd

*Änderungen/Ergänzungen werden mitgeteilt


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Christina John

 





Bildquellen:

  • SVE Nachrichten: SV 07 Elversberg

Werbung