Schweizerin Blumenthal wechselt zur SVE


SVE Frauen: Schweizerin Blumenthal wechselt zur SVE

Werbung

Die SVE-Frauen haben sich mit Blick auf die kommende Zweitliga-Saison erneut verstärkt. Luisa Blumenthal wechselt von Eintracht Frankfurt zur SV Elversberg. Die Schweizerin ist 20 Jahre alt und auf den […]

Die SVE-Frauen haben sich mit Blick auf die kommende Zweitliga-Saison erneut verstärkt. Luisa Blumenthal wechselt von Eintracht Frankfurt zur SV Elversberg. Die Schweizerin ist 20 Jahre alt und auf den Außenbahnen flexibel einsetzbar. In den vergangenen beiden Jahren spielte Blumenthal in der zweiten Mannschaft der Eintracht bzw. des Vorgängers 1. FFC Frankfurt in der 2. Liga, davor ein Jahr bei der TSG Hoffenheim in der zweiten Mannschaft.

IMG_2020[1] BlumenthalBlumenthal ist nach Kim Olafsson (Eintracht Frankfurt), Yara Volpert (JFG Saarlouis), Alissa Andres (FC Hertha Wiesbach), Lilli Berwind (Palatia Limbach), Anina Haßler und Amelie Matheis (beide FC Speyer) sowie Savina Festa (TuS Issel) der achte Neuzugang der SVE für die 2. Liga. “Luisa bringt noch einmal ganz neue Elemente in unser Spiel. Sie ist eine absolute Bereicherung. Und sie passt menschlich sehr gut dazu, die Mannschaft hat sie bereits super aufgenommen. Von daher sind wir sehr froh, dass der Wechsel geklappt hat”, sagt Trainer Kai Klankert.

Das erste Testspiel der Sommer-Vorbereitung haben die SVE-Frauen klar für sich entschieden. Gegen den Regionalligisten TuS Issel setzte sich das Team mit 4:1 (1:1) durch. Die Treffer erzielten Alissa Andres, Lilli Berwind, Karen Hager und Claudia Pilger.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg – Frauen, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Christina John

 





Bildquellen:

  • SVE Frauen – 1. Mannschaft: SV 07 Elversberg

Werbung