SVE Frauen: Frauenfußball: Kai Klankert verlängert bis 2023 | Regio-Journal


SVE Frauen: Frauenfußball: Kai Klankert verlängert bis 2023

Werbung

Die SV Elversberg hat den Vertrag mit Kai Klankert, dem Leiter der Frauenfußball-Abteilung und Trainer der ersten Frauen-Mannschaft des Gemeinschaftsprojektes SVE und SV Göttelborn, bis 30. Juni 2023 verlängert. Der […]

Die SV Elversberg hat den Vertrag mit Kai Klankert, dem Leiter der Frauenfußball-Abteilung und Trainer der ersten Frauen-Mannschaft des Gemeinschaftsprojektes SVE und SV Göttelborn, bis 30. Juni 2023 verlängert. Der 43-Jährige ist seit Juli 2018 in dieser doppelten Funktion tätig – mit beachtlichem Erfolg.

KKNach dem Aufstieg aus der Verbandsliga in die Regionalliga 2019 hat sich die Frauen-Elv sofort an der Ligaspitze etabliert, wurde in der Spielzeit 2019/2020 Zweiter und lag in der aktuellen Saison bis zum Abbruch an der Spitze. Derzeit bereitet sich die Mannschaft auf die Relegation zur 2. Bundesliga vor. Die Spieltermine sind der 20. und 27. Juni, der Gegner aus der Regionalliga West steht noch nicht fest. Neben den Erfolgen im Ligabetrieb gelangen unter Klankert zwei Qualifikationen für den DFB-Pokal, im Dezember 2020 zeigte die Mannschaft ein mitreißendes Pokalspiel in der zweiten Runde gegen den Bundesligisten SC Sand (1:4). Nach 60 Minuten hatte es noch 1:1 gestanden.

„Wir könnten uns auf dieser Position keinen Besseren vorstellen, von daher war die Vertragsverlängerung aus unserer Sicht auch eine Selbstverständlichkeit“, sagt Dr. Marc Strauß, Vorstand Verwaltung und Vereinsentwicklung der SVE. Vizepräsident Swen Hoffmann ergänzt: „Wir sind fest davon überzeugt, dass Kai Klankert die gesamte Frauen-Abteilung mit dem bisher angeschlagenen Tempo weiter voranbringt. Dazu gehört natürlich auch der schnellstmögliche Aufstieg in die 2. Frauen-Bundesliga und die Weiterentwicklung des Jugendkonzepts.“

Genau das hat Klankert vor. „Es war von Beginn an mein Wunsch, hier mit einem starken Team um mich herum einen Top-Standort für den Frauenfußball aufzubauen, der eine ganz eigene Philosophie verfolgt, sich durch klare Leistungsorientierung und Nachhaltigkeit auszeichnet. Da sind wir auf einem hervorragenden Weg“, sagt Klankert: „Ich bin stolz und dankbar für das Vertrauen, das der Verein in mich steckt. Dem will ich weiterhin gerecht werden. Wir haben noch sehr viele Ziele, die wir Schritt für Schritt erreichen wollen.“


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg – Frauen, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Christina John

 





Bildquellen:

  • SVE Frauen – 1. Mannschaft: SV 07 Elversberg

Werbung