Aktuelles von der Spvgg Quierschied
Aktuelles von der Spvgg Quierschied

Unsere 2. Mannschaft steht kurz vor der Meisterschaft in der Bezirksliga Saarbrücken. Am kommenden Sonntag können die Wambe den Titel im Spiel gegen den SV Schnappach perfekt machen. Anpfiff ist um 13:15 Uhr. Anschließend spielt um 15:30 Uhr unsere 1. Mannschaft gegen den Meisterschaftskandidaten aus der Saarlandliga, die SV 07 Elversberg II. Unsere Sportvereinigung erwartet am Sonntag ein hohes Zuschaueraufkommen – gerne schon zum Derby der Zweiten, um unsere Jungs lautstark zum Titel zu rufen, singen, tröten oder trommeln!

31. Spieltag Bezirksliga Saarbrücken, Sonntag, 19.05.2019 13:15 Uhr Spvgg Quierschied II – SV Schnappach

Logo SV Schnappach

Nur noch ein Sieg fehlt der Elf von unserem Trainerduo Yannik Eiler und Markus Woll, um die Meisterschale in Empfang zu nehmen. Ein ganzes Jahr wurde hart für das große Ziel „Aufstieg in die Landesliga Süd“ geschuftet. Jetzt müssen die Buwe nur noch zupacken! Also: noch einmal alle Kräte bündeln und 90 Minuten und mehr hochkonzentriert zu Werke gehen! Mit dem SV Schnappach kommt der Tabellenfünfte (47 Punkte) der Bezirksliga Saarbrücken ans Franzenhaus, der gerade in der Offensivabteilung über einige starke Spieler verfügt. Deswegen müssen die „Quierschda Buwe“ noch einmal alles raushauen, was in ihnen steckt. Gegenüber der Vorwoche erwartet unser Trainerteam wieder einige Leistungsträger zurück, sodass sie in ihrem Spiel der Saison noch einmal aus dem Vollen schöpfen können. Im Hinspiel gewannen die Wambe mit 2:0. Geleitet wird das Spiel von Dominik Wagner aus Auersmacher.

33. Spieltag Saarlandliga, Sonntag, 19.05.2019 15:30 Uhr Spvgg Quierschied – SV 07 Elversberg II

Sv Elversberg Logo

Unsere 1. Mannschaft hat den Klassenerhalt in der Saarlandliga geschafft. Das es bis zum 31. Spieltag andauerte, kostete dieses Unterfagen alle Beteiligten viel Kraft. Endlich können Spieler, Trainer und Verantwortliche mit einem super Gefühl und ganz ohne Druck in das nächste Spiel gehen. Doch vor allem die Fairness gebietet es, sich auch in den letzten beiden Spielen ins Zeug zu legen – mittlerweile spielt Quierschied im Kampf um den Aufstieg in die Oberliga eine gewichtige Rolle. Beide Gegner am Saisonende kämpfen um die Meisterschaft bzw. den Einzug in die Relegation. Es geht also noch um was und ein lauer Sommerkick ist sicher nicht zu erwarten! Am Sonntag steht das letzte Heimspiel für unseren Trainer Pascal Bauer an. Er verlässt die Wambe nach zwei Jahren aus beruflichen Gründen und will sich sicher mit einem Sieg von den eigenen Zuschauern verabschieden. Außerdem absolvieren die Spieler Johannes Britz, Marcel Jung, Daniel Schönfeld, Manuel Haag und Nicholas Weitmann ihr vorerst letztes Heimspiel für Quierschied. An dieser Stelle wünschen wir Pascal und allen anderen Jungs alles Gute für die Zukunft! Unser Gegner SV 07 Elversberg II wird am Sonntag voll auf Sieg spielen. Denn die Elf von Trainer Marco Emich rutschte am vergangenen spielfreien Wochenende durch den Köllerbacher Sieg auf den 2. Tabellenplatz. Da Köllerbach am Wochenende spielfrei ist, könnte die U-21 der SVE Platz 1 zurück erobern und hätte somit nächste Woche gegen Eppelborn die Chance, zuhause die Meisterschaft perfekt zu machen. Im Hinspiel gab es eine Nullnummer, Quierschied knöpfte dem Favoriten dank einer leidenschaftlichen Leistung einen Punkt ab. Geleitet wird die Partie von Manuel Reichardt.

Unsere letzten Heimspiele der Saison 2018/2019! Seid mit dabei und unterstützt unsere Aktiven am Franzenhaus!


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info

 



Bildquellen
Werbung