Spvgg Quierschied: Topspiel für die 1. Mannschaft – Zweite will zuhause nachlegen

Am Sonntag stehen zwei spannende Spiele der Aktiven an! Unsere 1. & 2. Mannschaft haben Gegner zu Gast, die man mit einem Sieg in der …

Spvgg Quierschied: Topspiel für die 1. Mannschaft – Zweite will zuhause nachlegen Weiterlesen »

Am Sonntag stehen zwei spannende Spiele der Aktiven an! Unsere 1. & 2. Mannschaft haben Gegner zu Gast, die man mit einem Sieg in der Tabelle überholen könnte. Dabei trifft die Erste in der Schröder Liga Saar auf den FV 09 Schwalbach (Anstoß: 15:30 Uhr) und unsere Zweite in der Landesliga Süd auf den SV Rockershausen (13:00 Uhr).

Der FV 09 Schwalbach und unsere Sportvereinigung sind die Mannschaften der Stunde in der Schröder Liga Saar. Für beide Teams gab es in den letzten 5 Meisterschaftsspielen 5 Siege und auch die nächste Pokalrunde wurde von beiden souverän erreicht. 19 Punkte hat unser kommender Gegner in 10 Ligaspielen gesammelt, das bedeutet Platz 5 in der Tabelle. Trainer des FV 09 Schwalbach ist der erst 29-Jährige Toni Jakic. Zuvor als Spieler bei den Grün-Weißen aktiv, übernahm er nach einem sehr schwachen Start in die Saison 21/22 für den zurück getretenen Sebastian Saia. Nach einem danach erfolgreichen weiteren Saisonverlauf, zu dem auch Verstärkungen in der Winterpause beigetragen haben, wurde Jakic mit seiner Mannschaft am Ende der Runde Siebter. Im Sommer diesen Jahres wurde sich erneut verstärkt, sodass es nicht wenige Fachleute der Schröder Liga gibt, die den Schwalbachern einen Spitzenplatz in dieser Saison zutrauen. Am letzten Sonntag gewann Schwalbach zuhause gegen den FC Rastpfuhl deutlich mit 4:1.

Topspiel für die 1. Mannschaft – Zweite will zuhause nachlegen

Unsere Sportvereinigung will an die erfolgreichen und guten Spiele der letzten Wochen anknüpfen und die starke Heimbilanz damit weiter ausbauen. Stand man nach dem schwachen Saisonstart lange unter Druck, ordentlich punkten zu müssen, kann man jetzt etwas entspannter an die kommenden Aufgaben gehen und sich auf so ein Topspiel wie am Sonntag freuen. Entspannter heißt aber keinesfalls leichtfertiger oder mit weniger Biss, sondern mit einer guten Portion Selbstvertrauen im Rücken. Mit 3 Punkten zuhause kann der nächste Schritt in der Tabelle gemacht werden und sich damit auch weitere Highlights für die kommenden Wochen erarbeitet werden. In der vergangenen Saison gewann Quierschied im Hinspiel mit 6:1 in Schwalbach, im Rückspiel entführte der FV 09 mit einem 1:0-Sieg die Punkte aus Quierschied.

SV rockershausen

In der Landesliga Süd gastiert der Tabellenfünfte SV Rockershausen am Franzenhaus. Die Gäste von Trainer Ralf König verfügen über eine sehr starke Offensive und haben bereits einige Kantersiege in dieser Saison eingefahren.

Unsere 2. Mannschaft ist also gewarnt vor einem starken Gegner. Trotzdem kann die Mannschaft von Matthias Podevin mit Rückenwind in die Partie gehen, nach einer kleinen Durststrecke wurden in den letzten zwei Spielen 4 Punkte gesammelt. Der Blick unserer jungen Mannschaft soll in der Tabelle weiter nach oben anstatt nach unten geworfen werden, sodass man den Top-Gegner am Sonntag bezwingen möchte.

Nach den Spielen findet im Clubheim das diesjährige Oktoberfest statt. Hier kann man noch ein paar schöne Stunden auf unserer Sportanlage verbringen und hoffentlich auf 6 Punkte unserer Teams anstoßen.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info

 



Das könnte Ihnen auch gefallen: