Spvgg Quierschied: STEAG-CUP fällt erneut aus

Die Spvgg. Quierschied verzichtet in diesem Jahr auf eine Austragung des beliebten Hallenturniers in der Taubenfeldhalle. Der Steag Cup fand zuletzt 2019 statt, aufgrund der Pandemie war eine Austragung im vergangenen Jahr nicht möglich. Laut der aktuellen Corona-Verordnung wäre das Event in diesem Jahr (noch) denkbar, doch die Entwicklung massiv steigender Infektionszahlen lässt neue Beschränkungen …

Spvgg Quierschied: STEAG-CUP fällt erneut aus Weiterlesen »


Werbung

Die Spvgg. Quierschied verzichtet in diesem Jahr auf eine Austragung des beliebten Hallenturniers in der Taubenfeldhalle. Der Steag Cup fand zuletzt 2019 statt, aufgrund der Pandemie war eine Austragung im vergangenen Jahr nicht möglich. Laut der aktuellen Corona-Verordnung wäre das Event in diesem Jahr (noch) denkbar, doch die Entwicklung massiv steigender Infektionszahlen lässt neue Beschränkungen – wie sie bereits in anderen Bundesländern umgesetzt werden – nicht ausschließen.

Unser 1. Vorsitzender Thomas Spaniol:
„Wir bedauern die Absage unseres Hallenturniers sehr. Vor allem die Spielerinnen und Spieler, aber auch die zahlreichen Zuschauer, die wir normalerweise in der Taubenfeldhalle begrüßen dürfen, haben sich – wie wir, schon sehr auf die Turniertage zwischen Weihnachten und Silvester gefreut. Doch die Planung und Organisation einer solchen Veranstaltung ist für uns Ehrenamtler mit einem enorm großen Aufwand verbunden. Und zum jetzigen Zeitpunkt können wir angesichts der steigenden Corona-Zahlen nicht absehen, ob sich der Aufwand lohnen wird. Gleichzeitig hoffen wir darauf, im Jahr 2022 unsere Indoor-Veranstaltung wieder ohne Einschränkungen austragen zu können.“


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Presse

 





Bildquellen:

  • Aktuelles von der Spvgg Quierschied: Bildrechte beim Autor

Werbung