Spvgg Quierschied: Starker Kampf wird belohnt !

Aktuelles von der Spvgg Quierschied
Aktuelles von der Spvgg Quierschied

Unsere 1. Mannschaft hat am Samstag einen ganz wichtigen Heimsieg eingefahren. Gegen den seit 11 Spielen ungeschlagenen FV Eppelborn gewannen die Wambe am Franzenhaus mit 3:2 und machten damit einen Riesen Schritt in Richtung Klassenerhalt.

Der FV Eppelborn legte los wie die Feuerwehr und zog in den ersten 15 Minuten richtig das Tempo an. Dabei hatte die Gästeelf von Jan Berger zwei Großchancen. Einmal rettete Johannes Britz auf der Linie, kurz danach schoss Max Rupp an das Außennetz. Das 0:1 fiel dann folgerichtig in der 18. Minute. Nach Angriff über links stand David Dräger in der Mitte frei und nickte ein. Aus dem Nichts dann der Quierschieder Ausgleich. Nach Foul an Mirco Zavaglia nahm sich Julian Fernsner den Ball und schoss ihn von der linken Seite ins lange Eck. 1:1. In der 28. Minute rettete Benny Schmitt nach erneutem Angriff über links gegen den einschussbereiten Maurice Schwenk. Mit dem 1:1 ging es in die Halbzeitpause.

20190511 162459

Nach dieser sahen die bei schlechtem Wetter knapp 200 Zuschauer eine sehr stark aufspielende Heimelf. Und die ging nach 50 Minuten in Führung. Zavaglia kam über rechts, flankte den Ball nach innen und Fernsner kam angestürmt. Das Quierschieder Eigengewächs traf per Kopf zum 2:1. 10 Minuten später kam es noch besser: Nach einer Ecke beförderten die Eppelborner die Kugel ins eigene Netz, 3:1. Aber der FVE schlug zurück. In der 61. Minute wieder Angriff von der linken Seite, Schwenk stand frei und traf zum 3:2. Eppelborn stürmte danach weiter und hatte erneut durch Schwenk die große Chance auf den Ausgleich, er scheiterte aber am Pfosten. In den letzten Minuten machte Eppelborn auf, Quierschied hatte gute Konterchancen. Zunächst scheiterte Johannes Reichrath an Keeper Dennis Lißmann, danach schoss der eingewechselte Sascha Schaum drüber. Beide Chancen bereitete der starke Fernsner vor. Nach 95 Minuten war dann Schluss.

Die Wambe gewannen ein sehr gutes Saarlandligaspiel glücklich aber aufgrund des starken Kampfes nicht unverdient. Nun sollte nichts mehr anbrennen in Sachen Klassenerhalt, durch sind wir aber rechnerisch noch nicht. Das könnte sich jedoch am Sonntag Nachmittag durch Hilfe auf den anderen Plätzen ändern. Warten wir mal ab…

UPDATE 12.05.19: Durch die Ergebnisse der Sonntags-Spiele steht fest, dass unsere 1. Mannschaft den Klassenerhalt geschafft hat!


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info

 

Werbung

Bildquellen:

  • Aktuelles von der Spvgg Quierschied: Bildrechte beim Autor