Spvgg Quierschied: Neuzugänge für unser Landesliga-Team

Wir freuen uns sehr die ersten Neuzugänge und gleichzeitigen Rückkehrer für unsere Landesliga Mannschaft präsentieren zu dürfen! Die Brüder Michel und Nico Noß (beide 23) kehren vom SV Göttelborn nach Quierschied zurück. 2017 verließen die beiden Jungs die Wambe nach Göttelborn und sind dort in der Saison 18/19 von der Kreisliga in die Bezirksliga Neunkirchen …

Spvgg Quierschied: Neuzugänge für unser Landesliga-Team Weiterlesen »


Wir freuen uns sehr die ersten Neuzugänge und gleichzeitigen Rückkehrer für unsere Landesliga Mannschaft präsentieren zu dürfen! Die Brüder Michel und Nico Noß (beide 23) kehren vom SV Göttelborn nach Quierschied zurück. 2017 verließen die beiden Jungs die Wambe nach Göttelborn und sind dort in der Saison 18/19 von der Kreisliga in die Bezirksliga Neunkirchen aufgestiegen. Michel ist dort Spielführer der Mannschaft. Wir freuen uns sehr, beide Jungs bald wieder am Franzenhaus spielen zu sehen.

Unser 2. Mannschafts-Trainer Manuel Dillenburger und Co- Trainer Yannik Eiler sind im Verbund mit dem Sportvorstand seit vielen Wochen an der Planung und sind sich sicher, weiterhin eine schlagkräftige Mannschaft in das Rennen zu schicken die nach und nach verjüngt wird. Hier kommen auch einige Nachwuchsspieler dazu, die wir natürlich ebenfalls bald präsentieren werden.

20210129 191747
Michel (links) und Nico Noß.

Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info

 





Bildquellen:

  • Aktuelles von der Spvgg Quierschied: Bildrechte beim Autor

Werbung