Aktuelles von der Spvgg Quierschied 2
Aktuelles von der Spvgg Quierschied 2

Nach dem 3:0 Heimsieg über Borussia Neunkirchen geht es für unsere 1. Mannschaft am Sonntag zum Derby nach Herrensohr. Die Gastgeber unterlagen am 1. Spieltag ein wenig überraschend beim FC Homburg II mit 2:3. Daher ist zu erwarten, dass die Elf von Bernd Eichmann mit jeder Menge Wut im Bauch in das Spiel gehen wird. Herrensohr gilt für viele als einer der Mitfavoriten um den Titel, schließlich wurde sich im Sommer gur verstärkt – u.a. mit Topstürmer Valentin Solovej aus Köllerbach.

Unsere Spvgg. wird auch in diesem Spiel an ihre Grenzen gehen müssen. Fehlen wird defintiv Matthias Krauß nach seiner roten Karte. Verzichten müssen die Wambe leider auch auf eine Vielzahl der Fans, nur 30 der insgesamt 125 zugelassenen Tickets gingen nach Quierschied. Ob es noch Karten an der Kasse gibt, ist unklar. Hierüber informieren wir sobald wir Infos aus Herrensohr haben. Anstoß ist um 15:00 Uhr.

Am Sonntag startet auch die Landesliga Süd in die Saison 20/21. Doch unsere 2. Mannschaft ist am 1. Spieltag spielfrei. Deswegen hat unser Team ein Testspiel abgemacht – um 13:00 Uhr beim TuS Jägersfreude. Eine gute Gelegenheit also für die leider leer ausgegangenen Fans doch Fussball zu sehen am Sonntag.

Wir bitten unsere Fans auch auswärts alle Hygieneregeln zu beachten und den Abstand von 1,5 Metern zu wahren. Einen Mund-Nasenschutz sollte man ohnehin dabei haben, für Stellen an den kein Abstand gehalten werden kann.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von der Spvgg Quierschied: Info



Bildquellen
Werbung