Borussia Neunkirchen und Kandil Saarbrücken am Sonntag zu Gast in Quierschied

Am kommenden Sonntag (16.10.) geht es in der Schröder Liga Saar für unsere 1. Mannschaft am Franzenhaus gegen Borussia Neunkirchen (15:30 Uhr) und für unsere …

Borussia Neunkirchen und Kandil Saarbrücken am Sonntag zu Gast in Quierschied Weiterlesen »

Am kommenden Sonntag (16.10.) geht es in der Schröder Liga Saar für unsere 1. Mannschaft am Franzenhaus gegen Borussia Neunkirchen (15:30 Uhr) und für unsere 2.Mannschaft zuvor um 13:00 Uhr in der Landesliga Süd gegen den FC Kandil Saarbrücken. Zuhause hoffen unsere Jungs wieder auf gute Unterstützung!

Pokal-Aus abgehakt – Erste will in der Liga weiter siegen

Die Gäste aus Neunkirchen stehen mit ihrem neuen Trainer Thorsten Lahm (ersetzte kürzlich den am 10. Spieltag zurück getretenen Peter Rubeck), nach 12 Spielen mit 19 Punkten auf dem 8.Tabellenplatz der Schröder Liga. Nachdem man in der vergangenen Saison in der Relegation am Aufstieg scheiterte, möchte man in dieser Saison einen neuen Angriff in Richtung Oberliga starten. Dafür müssen aber noch bessere Ergebnisse her, denn die Borussia leistet sich in dieser Saison zwischendurch immer wieder ein paar Patzer. So wurden aus den letzten vier Ligaspielen mit drei Unentschieden und einer Niederlage nur 3 von 12 möglichen Punkten geholt. Zuletzt ein Zähler am Sonntag, beim 2:2 zuhause gegen den Aufsteiger FC Rastpfuhl. Das ist zu wenig für die hohen Ansprüche im Ellenfeld und erhöht den Druck vor der Partie bei uns in Quierschied. Das die Mannschaft allerdings neben reichlich Erfahrung auch genügend Qualität besitzt, zeigte sie wiederum z.B. mit dem 2:0 Sieg in Köllerbach am 7. Spieltag oder dem starken 5:2 Erfolg in Bliesmengen-Bolchen am 5. Spieltag. Man kann die Borussia sicherlich also als eine Art Wundertüte in der bisherigen Runde bezeichnen.

Wie unsere Spvgg spielte Neunkirchen unter der Woche im Sparkassen-Pokal. Dabei gab es am Mittwoch einen 2:0 Sieg auf dem heimischen Kunstrasen gegen den Ligarivalen FV 09 Bischmisheim.

Borussia Neunkirchen und Kandil Saarbrücken am Sonntag zu Gast in Quierschied

Unsere Sportvereinigung sollte das ärgerliche Aus im Pokal in Eppelborn mittlerweile verdaut haben, der Fokus gilt dem nächsten Ligaspiel am Sonntag! In der Liga lief es zuletzt wie geschmiert, 7 Siege in Folge katapultierten die Wambe auf den 4. Tabellenrang. Und das muss noch nicht das Ende der Fahnenstange sein. Wenn gleich der Mannschaft sicher bewusst ist, dass ihr bisher nichts geschenkt – sondern sich alles hart erarbeitet wurde. Durch gutes Training, viel Fleiß sowie der richtigen Einstellung und Motivation sobald der Anpfiff ertönte. Und das vor allem als geschlossene Einheit

Screenshot 20221013 120353
Teamgeist und Entschlossenheit zeichneten unsere 1. Mannschaft in den letzten Wochen aus. So will man auch am am Sonntag agieren.

Mit der Borussia aus Neunkirchen kommt ein attraktiver Gegner, der wie eingangs erwähnt über eine gute Mannschaft verfügt und sich hohe Ziele gesteckt hat. Auch hier muss die Mannschaft von Coach Thomas Bettinger wieder alles raushauen, um nach 90 Minuten als Sieger vom Platz gehen zu können! Es gibt einiges, was man gerne verteidigen möchte: -die starke Siegesserie zuletzt, -die tolle Heimbilanz ohne Niederlage bisher und -die ungeschlagene Bilanz in der Liga zuhause gegen die Borussia (3 Siege, 2 Remis).

Unsere Zweite empfängt Kandil Saarbrücken

Unsere 2. Mannschaft hatte zuletzt einige Erfolgserlebnisse zu verzeichnen, so sammelte die Mannschaft von Matthias Podevin aus den letzten 4 Spielen 10 Punkte. Im Gesamttableau steht unser Team momentan auf dem starken 5. Tabellenplatz der Landesliga Süd.

Download 1 1

Unser Gegner FC Kandil Saarbrücken kommt am Sonntag als Tabellenachter nach Quierschied. 15 Punkte hat die Mannschaft von Trainer Yasar Akcay in 10 Spielen eingefahren. Zuletzt gab es einen starken 3:2 Sieg gegen den SC Altenkessel, bei dem man zwischenzeitlich mit 3:0 führte. Also eine knifflige Aufgabe für unsere Mannschaft, die trotzdem zuhause den nächsten Dreier einfahren will.

Mehr Infos & Statistiken gibt es am Sonntag im Stadionheft Wambeblättche (erhältlich am Spieltag an der Kasse oder hier online am Sonntag ab 15:00 Uhr).

Hinweis an alle Gäste: Die Strecke nach Quierschied von Friedrichsthal-Maybach aus kommend ist voll gesperrt (am Bahnhof Quierschied). Mehr dazu hier.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von der Spvgg Quierschied: Info



Das könnte Ihnen auch gefallen: