Spvgg Quierschied: Erste und Zweite mit Auswärtsspielen am Sonntag

Am Sonntag tritt unsere 1. Mannschaft beim VfL Primstal an. Die Partie des bereits 5. Spieltags in der Schröder Liga Saar wird um 15:00 Uhr …

Spvgg Quierschied: Erste und Zweite mit Auswärtsspielen am Sonntag Weiterlesen »

Am Sonntag tritt unsere 1. Mannschaft beim VfL Primstal an. Die Partie des bereits 5. Spieltags in der Schröder Liga Saar wird um 15:00 Uhr angepfiffen. Spielport: Kunstrasen im Allerswaldstadion, Am Schwimmbad 10, 66620 Primstal.

Unsere 2. Mannschaft gastiert beim SV Saar 05 Saarbrücken II. Anstoß auf dem Kunstrasen des Saarbrücker Kieselhumes ist um 17:00 Uhr. Beide Mannschaften hoffen am Wambefeschd-Wochenende auf gute Unterstützung ihrer Anhänger!

Erste und Zweite mit Auswärtsspielen am Sonntag

Unsere 1. Mannschaft möchte nach zwei Unentschieden und zwei Niederlagen unbedingt den ersten Dreier in der Schröder Liga Saar holen. Trotz einiger schwächerer Auftritte ließ die Elf von Trainer Thomas Bettinger phasenweise auch ihr Können aufblitzen. Um noch mehr an diese spielerische Lockerheit heran zu kommen, muss die Mannschaft einfach auch mehr als Kollektiv tun. Mit der richtigen Einstellung geschlossener um jeden Ball kämpfen, Angriffe des Gegners gemeinsam verteidigen und die eigenen Wege in Richtung gegnerisches Tor energisch unterstützen. Mit 3 Punkten könnte man die Heimelf auch in der Tabelle überholen, der VfL hat bislang 4 Punkte auf seinem Konto. Primstal schlug unter ihrem neuen Trainer Nicola Lalla (kam aus Losheim) zu Saisonbeginn den TuS Herrensohr auswärts mit 1:0. Danach gab es zwei Heimniederlagen gegen die FSG Ottweiler Steinbach und den SV Mettlach sowie am Wochenende ein 0:0 Unentschieden beim FC Rastpfuhl. Unser Team hat sich am vergangenen Wochenende nach dem 0:2 Rückstand dank einer guten Moral noch einen Punkt gegen Herrensohr gesichert (Endstand 2:2), an diese Schlussphase gilt es jetzt in den kommenden Spielen anzuknüpfen um in der Tabelle voran zu kommen.

Beide Teams erfüllten am Mittwoch ihre Aufgaben im Pokal, während unsere Mannschaft mit 4:0 beim SV Schafbrücke (Bezirksliga Saarbrücken) gewann, erfüllte auch der VfL seine Aufgabe bei der SG Hirstein (Kreisliga A) mit einem 7:0 souverän.

SV SAAR051

In der Landesliga Süd ist unsere 2. Mannschaft auf dem Saarbrücker Kieselhumes gefragt. 6 Punkte aus zwei Spielen bedeuten einen tollen Start für die Zwädd, insgeheim hat man aber darauf auch spekuliert, wohl wissend, dass die Stärke der Gegner sich jetzt Spieltag für Spieltag erhöht. Saar 05 II wird seit dieser Saison von Thorsten Dawo trainiert, der zuvor in der Jugend der 05er tätig war. Er ist mit seiner jungen Mannschaft mit einem Heimsieg gegen den SV Auersmacher in die neue Runde gestartet (2:1). Am letzten Wochenende unterlag Saar 05 beim SC Altenkessel (1:2).

Unsere Zweite möchte den tollen Saisonstart jetzt vergolden. Vor allem die starke Defensivleistung muss in den ersten beiden Spielen hervorgehoben werden, man ließ kaum Chancen der Gegner zu und möchte auch weiterhin stabil stehen. Dann reicht auch mal ein Tor, wie am vergangenen Sonntag, um ein Spiel zu gewinnen.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info

 



Bildquellen

  • PKW Vollbrand A6: Florian Jung

Das könnte Ihnen auch gefallen: