Aktuelles von der Spvgg Quierschied
Aktuelles von der Spvgg Quierschied

Unsere 1. Mannschaft muss am Samstag zum SC Halberg Brebach. Anpiff im Saarbrücker Stadtteil ist um 15:30 Uhr. Unsere 2. Mannschaft hat am Sonntag das Gemeindederby beim FV Fischbach vor der Brust. Diese Partie wird um 15:00 Uhr angepiffen. Nur noch 4 Spiele sind in dieser Saison für unsere Aktiven zu bestreiten, dabei hoffen sie auf gute Unterstützung der Spvgg.-Fans!

30. Spieltag Saarlandliga, Samstag 04.05.2019 15:30 Uhr SC Halberg Brebach – Spvgg Quierschied

SCSPA
Quelle: www.fussball-im-verein.de

Halberg: Die Mannschaft von Trainer Martin Peter (kam aus Bübingen vor der Saison) steht auf einem starken 4. Tabellenplatz. 56 Punkte hat der SC Halberg auf dem Konto, seit 11 Spielen ist Peter mit seinen Jungs ungeschlagen und holte daraus 10 Siege. Wäre der Saisonstart nicht so holprig gewesen, wären die Brebacher sicher noch weiter vorne in der Tabelle platziert. Erfolgreichster Torschütze im Team ist Felix Florsch mit 16 Saisontoren.

Spvgg: Auf unsere Mannschaft von Pascal Bauer wartet also am Samstag ein echter Brocken, unsere Elf muss einen Sahnetag erwischen um etwas mit nach Quierschied zu holen. Und das wäre wichtig, denn nach wie vor muss unsere Sportvereinigung den stark gefährdeten 14. Tabellenplatz im Auge behalten, welcher Stand jetzt ein sicherer Abstiegsplatz wäre. Deswegen gilt es für unsere Jungs alles rauszuhauen um das Punktekonto in den letzten 4 Spielen noch etwas aufzufüllen.

Das Hinspiel: Unsere Mannschaft unterlag zuhause mit 1:2.

Der Schiedsrichter: Das Spiel leitet Niclas Zemke.

25. Spieltag Saarlandliga, Sonntag 05.05.2019 15:00 Uhr FV Fischbach – Spvgg Quierschied II

fv fischbach 1915
Quelle: Verein.

Wie in der vergangenen Saison führt es unsere 2. Mannschaft kurz vor dem Saisonende zu unserem Nachbarn nach Fischbach. Und wieder einmal geht es für die Wambe um viel, nur noch 4 Siege trennen unsere Jungs von der Meisterschaft. Der FV Fischbach steht auf einem guten 3. Tabellenplatz und hat in 24 Spielen 49 Punkte gesammelt. Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt aber bereits 8 Punkte. Unsere 2. Mannschaft ist sehr gut drauf, feierte zuletzt zwei klare Siege in den Derbys in Friedrichsthal und gegen Hühnerfeld. Diese Konzentration muss jetzt weiter herrschen um auch in Fischbach den wichtigen Dreier einzufahren. Im Hinspiel gewann unsere Zweite mit 4:2. Geleitet wird das Spiel am Sonntag von Kevin Kattler.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info

 



Bildquellen

  • Sascha Kaster: Landeshauptstadt Saarbrücken
Werbung