Spvgg Quierschied: 1:0 Sieg bei Kandil

Unsere 1. Mannschaft hat die nächste Runde im Sparkassen-Pokal erreicht. Beim Landesligateam des FC Kandil Saarbrücken gewannen die Wambe – auch diesmal wieder mit Spielern der Zweiten und A-Jugend ergänzt – mit 1:0. Unsere Spvgg. dominierte die Partie über die gesamte Spielzeit, doch klare Chancen sprangen nicht viele raus. In der ersten Hälfte hatte man …

Spvgg Quierschied: 1:0 Sieg bei Kandil Weiterlesen »


Unsere 1. Mannschaft hat die nächste Runde im Sparkassen-Pokal erreicht. Beim Landesligateam des FC Kandil Saarbrücken gewannen die Wambe – auch diesmal wieder mit Spielern der Zweiten und A-Jugend ergänzt – mit 1:0. Unsere Spvgg. dominierte die Partie über die gesamte Spielzeit, doch klare Chancen sprangen nicht viele raus. In der ersten Hälfte hatte man einmal Pech bei einem Kopfball an die Latte, jedoch auch Glück kurz vor der Pause bei einer guten Eins gegen Eins Situation, die Fabian Gessner stark parierte.

In der zweiten Hälfte das gleiche Spiel, Quierschied tonangebend aber die Heimelf kämpferisch stark und taktisch diszipliniert. In der 67. Minute fiel dann das Tor für die Sportvereinigung. Flanke Aldo Testa und der eingewechselte Johannes Reichrath traf am langen Pfosten zum 1:0. Auch danach verpasste unsere Elf aus der Überlegenheit das zweite Tor nachzulegen. Doch das eine Tor reichte heute, der Sieg wurde trotz des knappen Resultats souverän eingefahren.

Am Sonntag empfängt die Erschd in der Schröder Liga Saar die SF Köllerbach (15:30 Uhr).


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info

 





Bildquellen:

  • Aktuelles von der Spvgg Quierschied: Bildrechte beim Autor

Werbung