13:0 Sieg in Hanweiler | Regio-Journal


13:0 Sieg in Hanweiler

Werbung

An diesem Mittwoch startete unsere 1. Mannschaft in die diesjährige Pokalrunde. Die Wambe waren zu Gast bei den SF Hanweiler. Die Gastgeber sind Tabellenführer der Kreisliga A Halberg und verfügen über einen herrlichen Naturrasenplatz. Trainer Thomas Bettinger schonte zahlreiche Stammspieler. Doch die Spvgg. agierte von Beginn an souverän. Bereits nach 30 Sekunden gab es Elfmeter …

13:0 Sieg in Hanweiler Weiterlesen »


An diesem Mittwoch startete unsere 1. Mannschaft in die diesjährige Pokalrunde.

Die Wambe waren zu Gast bei den SF Hanweiler. Die Gastgeber sind Tabellenführer der Kreisliga A Halberg und verfügen über einen herrlichen Naturrasenplatz. Trainer Thomas Bettinger schonte zahlreiche Stammspieler. Doch die Spvgg. agierte von Beginn an souverän.

IMG 20200930 WA0017

Bereits nach 30 Sekunden gab es Elfmeter für Quierschied nach Foul an Max Simonett. Mirco Zavaglia verwandelte sicher zum 1:0 für Quierschied. „Zava“ traf kurz danach auch zum 2:0. Quierschied war drückend überlegen und setzte durch Simonett und Kuntz noch vor der Pause zwei Tore zum 4:0 nach.

In der zweiten Halbzeit sahen die 60 Zuschauer Einbahnstrasenfußball pur. Die Wambe trafen weiter. 5:0 Simonett, 6:0 Kuntz, 7:0 Grätz, 8:0 Lorang, 9:0 Jonas Fernsner, 10:0 Simonett, 11:0 Lambert, 12:0 Simonett und der Endstand zum 13:0 erneut Hendrik Grätz.

Ein ganz souveräner Einzug in die nächste Runde, gegen bis zum Schluss faire Hanweiler-Akteure. Bei den Gastgebern muss man auf jeden Fall den Keeper loben, der eine Reihe toller Paraden hinlegte.

Am Sonntag geht es gegen Bischmisheim in der Liga. Bitte denkt an den Vorverkauf (täglich 16 ihr im Clubheim).


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info

 





Bildquellen:

  • Spvgg Quierschied: Bildrechte beim Autor

Werbung