Waldboden in St. Ingbert brannte

Am Karfreitag brannte im Waldgebiet zwischen der Straße "Auf Mühlental" und der Autobahn ca. 100 Quadratmeter Waldboden.

Sechs Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr St. Ingbert-Mitte verhinderten eine weitere Ausbreitung in dem trockenen Waldgebiet. Im Anschluss folgten für eine weitere Stunde Nachlöscharbeiten.

Zusätzlich zur Feuerwehr waren das Ordnungsamt und die Polizei, die die Ermittlungen zur Brandursache aufnahm, vor Ort.



Bildquellen

  • Brand Waldboden St. Ingbert: Alex Weber / FW St. Ingbert
  • Brand Waldboden St. Ingbert: Alex Weber / FW St. Ingbert

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung