VHS IGB: Brandschutz in den eigenen vier Wänden

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet am Mittwoch, 23. Mai ab 19.30 Uhr, im Kulturhaus, Annastraße 30, den Vortrag „Brandschutz in den eigenen vier Wänden“ unter …

VHS IGB: Brandschutz in den eigenen vier Wänden Weiterlesen »

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet am Mittwoch, 23. Mai ab 19.30 Uhr, im Kulturhaus, Annastraße 30, den Vortrag „Brandschutz in den eigenen vier Wänden“ unter der Leitung von Florian Jung an.

Bei einem Brand entscheiden wenige Minuten über Leben und Tod. Ob Feuer oder Rauch, schnell sind Personen in ihrer eigenen Wohnung eingeschlossen und können nicht mehr fliehen, weil die Fluchtwege abgeschnitten sind.

Werbung

Dieser Vortrag gibt Tipps zum Brandschutz in den eigenen vier Wänden. Außerdem wird die Entstehung von Bränden behandelt, wie sie sich mit einem Rauchmelder ganz einfach schützen können und warum in einem Mehrfamilienhaus die Eingangstür nicht abgesperrt werden sollte.

Weitere Information bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-721, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.



Bildquellen

  • Elements Smoke: Gigaset Communications GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung