Vollsperrung der A623 bei Sulzbach durch LKW-Unfall

In der Nacht kam ein auf der A 623 in Richtung Neunkirchen fahrender LKW auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und kippte um. Bis zur Beendigung der Aufräumarbeiten bleibt die A623 voll gesperrt. Der LKW blieb auf der Mittelleitplanke liegen. Aufgrund der aufwendigen Berge- und Reinigungsarbeiten musste die A623 in beide Richtungen voll gesperrt werden. Mittlerweile …

Vollsperrung der A623 bei Sulzbach durch LKW-Unfall Weiterlesen »


In der Nacht kam ein auf der A 623 in Richtung Neunkirchen fahrender LKW auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und kippte um. Bis zur Beendigung der Aufräumarbeiten bleibt die A623 voll gesperrt.

Der LKW blieb auf der Mittelleitplanke liegen. Aufgrund der aufwendigen Berge- und Reinigungsarbeiten musste die A623 in beide Richtungen voll gesperrt werden.

Mittlerweile wurde der LKW aufgerichtet, doch die Reinigungsarbeiten dauern weiter an.





Werbung