THW Sulzbach: Der „Alte“ ist der „Neue“

Kürzlich stand beim THW Ortsverband Sulzbach die Vorschlagswahl zum Ortsbeauftragten für die nächsten fünf Jahre an. Der bisherige Ortsbeauftragte Christian Pauli stellte sich wieder zur Wahl und wurde mit einer Enthaltung einstimmig für die nächsten fünf Jahre gewählt.

Altenwald. Kürzlich stand beim THW Ortsverband Sulzbach  die Vorschlagswahl zum Ortsbeauftragten für die nächsten fünf Jahre an. Der bisherige Ortsbeauftragte Christian Pauli stellte sich wieder zur Wahl und wurde mit einer Enthaltung einstimmig für die nächsten fünf Jahre gewählt. Nun wird der Vorschlag an den THW-Landesverband geleitet und von dem Landesbeauftragten genehmigt.

Die neue Amtszeit beginnt mit dann 1. Januar 2020.

Mit dieser Kontinuität ist nun auch gewährleistet, dass Vorhaben und Ideen, die Christian Pauli in den letzten Jahren angestoßen hat, weiter geführt werden können.

Nach der Wahl gratulierten alle Pauli herzlich zur Wahl. Ein gemütliches Beisammensein rundete die Veranstaltung ab.



Bildquellen

  • THW Sulzbach Pauli: Dieter Adam

Das könnte Ihnen auch gefallen: