BBZ Sulzbach: Eine Klasse in Quarantäne

Am Berufsbildungszentrum Sulzbach gibt es einen positiven Coronafall. Eine Klasse muss in Quarantäne.

Am Berufsbildungszentrum Sulzbach gibt es einen positiven Coronafall. Betroffen ist eine Klasse der Fachrichtung Zerspanungsmechaniker, die im BBZ-Zentralgebäude in Neuweiler unterrichtet wird.

23 Schülerinnen und Schüler sowie drei Lehrkräfte der betroffenen Klasse müssen in Quarantäne und können sich alle am morgigen Freitag auf das Coronavirus testen lassen.

Weil die bereits positiv getestete Person zuletzt am Dienstag in der Schule war, gilt die Quarantäne bis einschließlich 8. September.

Für alle anderen Klassen am BBZ Sulzbach geht der Unterricht in gewohnter Form weiter.





Werbung