ZKE richtet ab 23. August Baustraße in der Straße „Im Brühl“ ein

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) richtet ab Dienstag, 23. August, eine sogenannte Baustraße auf dem Grünstreifen der Straße „Im Brühl“ gegenüber den Hausnummern 11 und 13 in Brebach-Fechingen ein.

Freitag, 19. August 2022

ZKE richtet ab 23. August Baustraße in der Straße „Im Brühl“ ein

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) richtet ab Dienstag, 23. August, eine sogenannte Baustraße auf dem Grünstreifen der Straße „Im Brühl“ gegenüber den Hausnummern 11 und 13 in Brebach-Fechingen ein.

LHSLHSLHS

Die Baustraße wird den problemlosen Zugang für Baufahrzeuge und Materiallieferungen zum Abwasser-Hauptsammler im Fechinger Tal ermöglichen. Der Hauptsammler, der das Abwasser mehrerer großer Kanäle bündelt und zur nächsten Kläranlage leitet, muss im kommenden Jahr saniert werden.

Die Straße „Im Brühl“ wird gegenüber den Hausnummern 11 und 13 halbseitig gesperrt. Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet. Fußgängerinnen und Fußgänger können den Gehweg weiterhin nutzen.

Die Einrichtung der Baustraße dauert voraussichtlich bis Ende Oktober und kostet rund 150.000 Euro. Nach Abschluss der Sanierung des Hauptsammlers im Fechinger Tal wird die Baustraße wieder entfernt und der ursprüngliche Zustand des Grünstreifens wiederhergestellt.

Baustellen in Saarbrücken
Eine Übersicht der aktuellen Baustellen in Saarbrücken finden Sie hier:

sb-schafft.de


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen: