Wanderausstellung „Demenz – Was dann?“ in der Stadtbibliothek

Im Lese-Café in der Stadtbibliothek ist von Donnerstag, 17. November, bis Montag, 5. Dezember, die Wanderausstellung „Demenz - Was dann?“ zu sehen.

Mittwoch, 16. November 2022

Wanderausstellung „Demenz – Was dann?“ in der Stadtbibliothek

Im Lese-Café in der Stadtbibliothek ist von Donnerstag, 17. November, bis Montag, 5. Dezember, die Wanderausstellung „Demenz – Was dann?“ zu sehen.

Stadtbibliothek Saarbrücken Stadtbibliothek Saarbrücken Stadtbibliothek Saarbrücken

Das Amt für Gesundheit, Prävention und Soziales der Landeshauptstadt Saarbrücken, die Landesfachstelle Demenz Saarland und die Stadtbibliothek präsentieren die Ausstellung gemeinsam. Die Kooperationspartner möchten zusammen mit der Landesfachstelle Demenz Saarland die Bevölkerung für das Thema Demenz sensibilisieren, umfassend informieren und Wege der Unterstützung für direkt Betroffene und deren Angehörige aufzeigen.

Die Landeshauptstadt verfolgt zusammen mit dem Regionalverband Saarbrücken, der in seinem Netzwerk Demenz zahlreiche Kooperationspartner zusammenbringt, das Ziel, einen Beitrag zu einer demenzfreundlichen Gesellschaft zu leisten.

Hintergrund

Demenzielle Erkrankungen zählen aktuell zu den häufigsten Gründen für die Pflegebedürftigkeit von Menschen. Im Regionalverband Saarbrücken leben rund 8.000 Menschen mit einer Demenz. 80 Prozent von ihnen werden von ihren Angehörigen zu Hause versorgt.

Öffnungszeiten des Lese-Cafés

Dienstag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Weitere Informationen gibt es unter www.stadtbibliothek.saarbruecken.de.

Veranstaltungen in der Stadtbibliothek
Eine Übersicht über weitere Veranstaltungen in der Stadtbibliothek gibt es hier.

Veranstaltungen in der Stadtbibliothek


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen: