Sanierungsarbeiten in der Flitschstraße in Dudweiler

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) saniert ab Mittwoch, 25. Oktober, den Mischwasserkanal in der Flitschstraße in Dudweiler. In Form einer etwa zehn Meter langen Wanderbaustelle wird der Mischwasserkanal zwischen den Hausnummern 3 bis 14a sowi der Bereich zwischen Hausnummer 30 und 65 saniert. Die Hausnummern 11 und 13 sind von diesen Sanierungsarbeiten nicht betroffen. Aufgrund …

Sanierungsarbeiten in der Flitschstraße in Dudweiler Weiterlesen »

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) saniert ab Mittwoch, 25. Oktober, den Mischwasserkanal in der Flitschstraße in Dudweiler.

In Form einer etwa zehn Meter langen Wanderbaustelle wird der Mischwasserkanal zwischen den Hausnummern 3 bis 14a sowi der Bereich zwischen Hausnummer 30 und 65 saniert.

Die Hausnummern 11 und 13 sind von diesen Sanierungsarbeiten nicht betroffen. Aufgrund dieser Arbeiten werden Teilabschnitte der Flitschstraße voll gesperrt. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert.

Grundstückszufahrten sowie Gehwege bleiben während der gesamten Bauphase offen und können genutzt werden.

Die Kanalsanierungsarbeiten dauern voraussichtlich bis Donnerstag, 21. Dezember 2017. Die Kosten betragen rund 100.000 €



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung