Saarbrücker Bäder: Kinder können in den Herbstferien kostenlos Schwimmabzeichen ablegen

In den Herbstferien können Kinder in den Saarbrücker Bädern kostenlos Schwimmabzeichen ablegen. Ein Schwimmabzeichen ist eine Auszeichnung im Schwimmen und wird in mehreren Kategorien mit unterschiedlichen Anforderungen angeboten: Vom Frühschwimmerabzeichen Seepferdchen bis zu den Jugendschwimmabzeichen in Bronze, Silber und sogar Gold. „Die Seepferdchenprüfung ist für viele Kinder die erste Leistungsabnahme im jungen Leben und etwas ganz Besonderes. Auch ich kann mich noch genau an die aufregende Prüfungsatmosphäre im Schwimmbad bei meiner Seepferdchenabnahme erinnern“, erzählt Gabriele Scharenberg-Fischer von den Saarbrücker Bädern. Ist die Prüfung erfolgreich, kann voller Stolz das Abzeichen am Badeanzug präsentiert werden. Das ist für viele Kinder Motivation genug, um weiter Schwimmen zu üben und das nächste Abzeichen zu erreichen.

Stolz freuen sich Kinder über ihr Schwimmabzeichen – Fotolia

Stolz freuen sich Kinder über ihr Schwimmabzeichen – Fotolia

Stolz freuen sich Kinder über ihr Schwimmabzeichen – Fotolia

Im Kombibad Fechingen können Kinder am Dienstag, 25. Oktober, zwischen 14:30 und 16:30 Uhr ihr Können unter Beweis stellen. Im Hallenbad Dudweiler wird die Prüfung für das Schwimmabzeichen am Donnerstag, 27. Oktober, zwischen 14:30 und 18 Uhr abgelegt. Das Kombibad Altenkessel bietet das Ablegen der Schwimmabzeichen am Freitag, 28. Oktober, zwischen 14:30 und 20 Uhr an. Jede bestandene Prüfung wird mit einer Urkunde und dem Abzeichen belohnt.

Für die Abnahme der Schwimmabzeichen Seepferdchen und Bronze ist keine Anmeldung erforderlich. Für die Abnahme der Schwimmabzeichen Silber und Gold ist eine vorherige Anmeldung in den Schwimmbädern Voraussetzung.


Quelle: Saarbrücker Bäder



Bildquellen

  • Saarbrücker Bäder: Bild: Flyer Saarbrücker Bäder, Teile von © BillionPhotos.com - Fotolia.com

Das könnte Ihnen auch gefallen: