Ortswechsel: Infoveranstaltung zum städtebaulichen Verfahren „Im Knappenroth“ am 29. November ins Saarrondo verlegt

Die Landeshauptstadt Saarbrücken lädt zu einer weiteren Infoveranstaltung zum städtebaulichen Verfahren für das Entwicklungsgebiet „Im Knappenroth“ am Dienstag, 29. November, 18 Uhr, ein.

Freitag, 25. November 2022

Ortswechsel: Infoveranstaltung zum städtebaulichen Verfahren „Im Knappenroth“ am 29. November ins Saarrondo verlegt

Die Landeshauptstadt Saarbrücken lädt zu einer weiteren Infoveranstaltung zum städtebaulichen Verfahren für das Entwicklungsgebiet „Im Knappenroth“ am Dienstag, 29. November, 18 Uhr, ein.

MARS Architekten mit GREENBOX LandschaftsarchitektenMARS Architekten mit GREENBOX LandschaftsarchitektenMARS Architekten mit GREENBOX Landschaftsarchitekten

Wegen hoher Nachfrage wurde die Veranstaltung vom Filmhaus ins Saarrondo im Quartier Eurobahnhof verlegt.

Schwerpunktthemen Altlasten, Verkehr und Entwässerung

Baudezernent Patrick Berberich sowie Vertreterinnen und Vertreter des Amtes für Klima- und Umweltschutz, des Stadtplanungsamtes, des Amtes für Stadtgrün und Friedhöfe, des Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetriebs (ZKE), des Büros Erdbaulaboratorium Saar sowie von GREENBOX Landschaftsarchitekten werden die Themenbereiche Altlasten, Verkehr und Entwässerung erörtern. Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Infoveranstaltung werden die Gelegenheit haben, ihre Fragen zu stellen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung per E-Mail an stadtplanungsamt@saarbruecken.de erforderlich.

Weitere Informationen zum Plangebiet und dem Verfahren finden Interessierte unter www.saarbruecken.de/knappenroth.Adresse Saarrondo: Europaallee 4a, 66113 Saarbrücken


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen: