Mehr Belebung der City durch Erweiterung der Außengastronomie

Die Pandemie hatte das Potential, aufgrund von Hygieneregeln und Schließanordnungen die Saarbrücker Gastronomie nachhaltig zu beeinträchtigen und damit die Saarbrücker Innenstadt zu veröden.

Freitag, 12. August 2022

Mehr Belebung der City durch Erweiterung der Außengastronomie

Die Pandemie hatte das Potential, aufgrund von Hygieneregeln und Schließanordnungen die Saarbrücker Gastronomie nachhaltig zu beeinträchtigen und damit die Saarbrücker Innenstadt zu veröden.

Gastro am St. Johanner Markt – Christ/RiesGastro am St. Johanner Markt – Christ/RiesGastro am St. Johanner Markt – Christ/Ries

„Saarbrücken ist wieder die pulsierende Großstadt zum Einkaufen, zum Feiern und Leben.“
Oberbürgermeister Uwe Conradt

Mit zunehmender Überwindung der pandemischen Lage ist es für die Landeshauptstadt Zeit, Bilanz zu den Hilfen im Bereich der Gastronomie zu ziehen.
Die Stadt Saarbrücken hat durch eine Vielzahl an verschiedenen Maßnahmen, ergänzend zu finanziellen Hilfen des Landes und des Bundes, mit dafür gesorgt, dass die Gastronomie und damit die Innenstadt insgesamt gut durch die Pandemie gekommen ist. Die Erweiterung der Flächen für die Außenbestuhlung im gesamten Stadtgebiet hat den sichtbarsten Wandel gebracht, zudem hat die Stadt schnell und unbürokratisch Stundungen für Steuervorauszahlungen und Gebühren ermöglicht. Mit der Förderung des Kulturangebots, der Gewährung von Aufstellflächen für Schaustellerinnen und Schausteller sowie der Durchführung von Veranstaltungen und Märkten auch unter Pandemiebedingungen wurde alles dafür getan, damit die Innenstadt auch in der Pandemie belebt bleibt.

Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt: „Die Besucherfrequenz in unserer City hat in diesem Jahr wieder das Niveau vor der Pandemie erreicht. Saarbrücken ist wieder die pulsierende Großstadt zum Einkaufen, zum Feiern und Leben.“

Verdopplung der Bestuhlungskapazität am St. Johanner Markt

Am St. Johanner Markt aber auch im Umfeld und an vielen anderen Orten der Stadt werden die Besucherinnen und Besucher der Stadt festgestellt haben, dass die erweiterten Außengastronomieflächen auch in diesem Jahr den Wirten zur Verfügung stehen. In diesem Jahr dürfen die Wirte die zusätzlichen Flächen jedoch nutzen, um dort Tische und Stühle ohne pandemiebedingt vergrößerte Abstände aufzustellen. Dies bedeutet zum Beispiel am St. Johanner Markt, dass es seit April ungefähr doppelt so viele Sitzplätze gibt wie vor der Pandemie.

„Die Resonanz auf die erweiterte Marktbestuhlung war in den Jahren 2020 und 2021 überwältigend.“
Oberbürgermeister Uwe Conradt

Oberbürgermeister Uwe Conradt: „Die Resonanz auf die erweiterte Marktbestuhlung war in den Jahren 2020 und 2021 überwältigend. Die Menschen haben das besondere, an den Süden erinnernde Flair sehr geschätzt. Nach Rücksprache mit den Wirten am Markt habe ich daher im April beschlossen, dass ab diesem Jahr überall dort, wo es möglich war, erweiterte Außenbestuhlungsflächen im Regelbetrieb ermöglicht werden. Die Bilanz nach rund vier Monaten zeigt, dass diese Flächen sehr gut angenommen werden. Auch jetzt ist es empfehlenswert zu reservieren, wenn man einen Tisch zu bestimmen Tageszeiten erhalten will. Die Maßnahme belebt die Stadt und kommt daher allen zugute.“

Zur weiteren Stärkung der Gastronomie wird die Landeshauptstadt zudem allen Saarbrücker Wirten ein Viertel der Sondernutzungsgebühren für das Aufstellen einer Außenbestuhlung für die Jahre 2020 und 2021 erlassen. Der Saarbrücker Stadtrat hatte der Erstattung der Sondernutzungsgebühren in seiner Juli-Sitzung einstimmig zugestimmt.

Uwe Conradt: „Die Bescheide für den Erlass von 25 Prozent der Sondernutzungsgebühren für Außenbestuhlungsflächen rückwirkend für die Jahre 2020 und 2021 sind in diesen Tagen angekommen oder unterwegs. Mit dieser Maßnahme wollen wir einen weiteren Beitrag zur Unterstützung der Gastronomie in Saarbrücken leisten.“

Anträge auf eine Erstattung der Außenbestuhlungsflächen können Wirte jederzeit formlos an ordnungsamt@saarbruecken.de senden.

 


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen: