Landeshauptstadt arbeitet in der Nußbergstraße in Alt-Saarbrücken

Die Landeshauptstadt arbeitet ab Mittwoch, 10. August, in der Nußbergstraße in Alt-Saarbrücken.

Dienstag, 9. August 2022

Landeshauptstadt arbeitet in der Nußbergstraße in Alt-Saarbrücken

Die Landeshauptstadt arbeitet ab Mittwoch, 10. August, in der Nußbergstraße in Alt-Saarbrücken.

Symbolbild: „Saarbrigger Schaffer“ mit Mischmaschine – LHSSymbolbild: „Saarbrigger Schaffer“ mit Mischmaschine – LHSSymbolbild: „Saarbrigger Schaffer“ mit Mischmaschine – LHS

Im Kreuzungsbereich Nußbergstraße/Reppersbergstraße/Lohmeyerstraße finden Fräs- und Asphaltarbeiten statt.

Dafür wird die Reppersbergstraße im Bereich des Anwesens mit der Hausnummer 40 sowie die Nußbergstraße an der Kreuzung zur Mathildenstraße voll gesperrt. Die Ein- und Ausfahrt zur Lohmeyerstraße wird über die Reppersbergstraße aus Richtung Spichererbergstraße aufrechterhalten. Im späteren Bauverlauf bleibt die Nußbergstraße an der Kreuzung zur Mathildenstraße voll gesperrt, außerdem wird eine Vollsperrung in der Reppersbergstraße zwischen den Gebäuden mit den Hausnummern 33 und 35 eingerichtet. In dieser Zeit können Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer in die Lohmeyerstraße über die Einmündung der Reppersbergstraße im Bereich des Gebäudes mit der Hausnummer 40 einfahren.

Während der Arbeiten wird die Einbahnstraßenregelung in der Mathildenstraße aufgehoben. Eine Umleitung wird eingerichtet.

Im Baustellenbereich wird ein Halteverbot eingerichtet. Für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist die Zufahrt jederzeit gewährleistet.
Die Arbeiten kosten rund 22.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Freitag, 12. August.

Baustellen in Saarbrücken
Eine Übersicht der aktuellen Baustellen in Saarbrücken finden Sie hier:

Baustellenübersicht


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen: