Landeshauptstadt arbeitet im Lerchesflurweg in Alt-Saarbrücken

Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Samstag, 17. September, im Lerchesflurweg in Alt-Saarbrücken.

Freitag, 16. September 2022

Landeshauptstadt arbeitet im Lerchesflurweg in Alt-Saarbrücken

Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Samstag, 17. September, im Lerchesflurweg in Alt-Saarbrücken.

Symbolbild: „Saarbrigger Schaffer“ mit Schippe und Bake – LHSSymbolbild: „Saarbrigger Schaffer“ mit Schippe und Bake – LHSSymbolbild: „Saarbrigger Schaffer“ mit Schippe und Bake – LHS

Für die Arbeiten wird die Straße im betroffenen Bereich am Samstag ab 20 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr kann einer Umleitung folgen. Auf einer Straßenseite steht eine Fußgängerführung zur Verfügung.

Die Arbeiten kosten rund 60.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Montag, 19. September. Um die Verkehrsbeeinträchtigungen möglichst gering zu halten, findet die Maßnahme von Samstagabend bis zum frühen Montagmorgen statt.


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen: