Kostenloser Vortrag: Nebenan braucht Engagement

Am 20.9. lädt die vhs sowie die Ehrenamtsbörse des Regionalverbands Saarbrücken zu einem kostenlosen Vortrag zum Thema „Nebenan braucht Engagement ein“. Die Veranstaltung findet ab 18 Uhr im VHS-Zentrum am Schlossplatz statt und handelt um das gemeinsame Leben in Nachbarschaften, Freundschaften und anderen Verbindungen.

Am 20.9. lädt die vhs sowie die Ehrenamtsbörse des Regionalverbands Saarbrücken zu einem kostenlosen Vortrag zum Thema „Nebenan braucht Engagement ein“. Die Veranstaltung findet ab 18 Uhr im VHS-Zentrum am Schlossplatz statt und handelt um das gemeinsame Leben in Nachbarschaften, Freundschaften und anderen Verbindungen.

Die Heimatdiskussion ist aktueller denn je. Die Zahl derer, die sich da wo sie leben nicht mehr zu Hause und somit weniger beheimatet fühlen, steigt. Menschen, die im Abseits stehen, neigen eher dazu, zu resignieren oder sich zu radikalisieren als diejenigen, die sich im Zentrum der Gesellschaft sehen. Wer sich engagiert oder für wen sich eingesetzt wird, ist weniger gefährdet. Was können also Nachbarschaften, Freundschaften und andere Verbindungen leisten? Dieser Frage geht Henning von Vieregge in seinem Vortrag auf den Grund.





Bildquellen:

  • Schloss Saarbrücken: Regionalverband Saarbrücken

Werbung