Kinderwoche vom 22. bis 26. August und Kinderfest am 28. August im DFG

Die kommende Woche steht im Deutsch-Französischen Garten (DFG) ganz im Zeichen der Kinder: Von Montag bis Freitag, 22. bis 26. August, veranstaltet die Landeshauptstadt Saarbrücken die Kinderwoche. Am Sonntag, 28. August, wird wieder das beliebte Kinderfest gefeiert.

Freitag, 19. August 2022

Kinderwoche vom 22. bis 26. August und Kinderfest am 28. August im DFG

Die kommende Woche steht im Deutsch-Französischen Garten (DFG) ganz im Zeichen der Kinder: Von Montag bis Freitag, 22. bis 26. August, veranstaltet die Landeshauptstadt Saarbrücken die Kinderwoche. Am Sonntag, 28. August, wird wieder das beliebte Kinderfest gefeiert.

Kinderfest im DFG – Amt für Kinder und BildungKinderfest im DFG – Amt für Kinder und BildungKinderfest im DFG – Amt für Kinder und Bildung

Fünf Tage abwechslungsreiches Programm in der Kinderwoche

Schauplatz der Kinderwoche ist der Rosengarten im DFG. Das Referat KidS der Landeshauptstadt hat ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Montags, mittwochs und freitags finden die Veranstaltungen von 10 bis 15 Uhr statt, dienstags und donnerstags von 13 bis 18 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Am Dienstag, 23. August, können die Kinder zum Beispiel von Zauberer Markus Lenzen magische Tricks lernen. Außerdem bietet die Stadtgalerie Saarbrücken zusammen mit der Künstlerin Saskia Riedel den Workshop „Parkmusik“ an. Die Kinder erkunden die Umgebung und hören dabei genau auf die Geräusche der Natur und der Menschen. Sie können mit Naturmaterialien selbst Töne herstellen oder einfach nur lauschen.

Der Bi-Bus der Stadtbibliothek macht am Mittwoch, 24. August, im DFG Station und bringt Spiele wie „Vier gewinnt“ und „Jenga“ im XXL-Format mit. Das Team des Abenteuerspielplatzes Eschberg bietet Workshops an, und bei Caro´s Inline Academy dürfen die Kinder Inlineskates ausleihen und ausprobieren.

Donnerstags, am 25. August, bringt der Verein MALTIZ Naturerfahrung & Waldpädagogik Schafe mit in den DFG. Die Kinder dürfen sie scheren und lernen, wie sich Wolle weiterverarbeiten lässt.

Die ganze Woche über bietet die Tanzschule Bootz-Ohlmann Tanzworkshops an. Außerdem können die Kinder Gipsfiguren anmalen.

Weitere Informationen zur Kinderwoche gibt es unter www.saarbruecken.de/kids.

Spiel und Spaß beim Kinderfest

Die Landeshauptstadt und die UNICEF-Arbeitsgruppe Saarbrücken laden am Sonntag, 28. August, 11 bis 18 Uhr, zum Kinderfest ein. An mehr als 50 verschiedenen Stationen gibt es Mitmach-Aktionen, kreative Angebote, Bühnenprogramme und Workshops.

Die Landeshauptstadt hat das Fest zusammen mit der UNICEF-Arbeitsgruppe Saarbrücken organisiert. Anlass ist der Weltkindertag. Er steht dieses Jahr unter dem Motto „Gemeinsam für Kinderrechte“. UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk unterstreichen damit erneut die Forderung, die Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern.

Basteln, tanzen, Musik machen

Auf der UNICEF-Spielwiese und auf der Wiese des Kinderschutzbundes können die Kinder spielen, malen, basteln und werken. Die teilnehmenden Institutionen informieren über ihre Tätigkeit und stellen beispielhaft Projekte und Initiativen vor, die die Situation von Kindern verbessern wollen.

Im Rosengarten auf der großen Sparkassen-Wiese können sich die kleinen Gäste auf Hüpfburgen austoben oder auf dem Kletterturm des Vereins Miteinander Leben Lernen die Aussicht genießen. Die Zirkusgruppe „GaRaffen“ des Gymnasiums am Rotenbühl zeigt, wie das Jonglieren mit Tellern und Kegeln funktioniert. Im Rockmobil können die Kinder Schlagzeug, E-Gitarre und Synthesizer spielen. Die Tanzschule Bootz-Ohlmann zeigt auf der Bühne im Rosengarten Tanzchoreografien. Wer an einem der Tanzworkshops teilnimmt, hat die Chance, Preise der Sparkasse Saarbrücken zu gewinnen.

Zauberer Henri Hainz zeigt auf der SR1-Bühne seine Tricks. Außerdem werden Bauchredner auftreten, es gibt Mitmach-Konzerte und viele Möglichkeiten, zu singen und sich zu bewegen.

Am Pavillon Berlin (Eingang Folsterhöhe) wird ein Kinderflohmarkt veranstaltet. Wer teilnehmen möchte, kann sich von 7 bis 10.30 Uhr dort anmelden.

Die Feuerwehr und das Technische Hilfswerk stellen ihre Fahrzeuge vor. Zusätzlich bietet die Feuerwehr Bootsfahrten auf dem Weiher an.

Sport zum Mitmachen

Der Saarbrücker Baseball- und Softballclub River Bandits bietet Baseball zum Mitmachen an. Bei den American Footballern der Saarland Hurricanes können Besucherinnen und Besucher Bälle auf die Wurfwand werfen oder die Ausrüstung anprobieren. Zusätzlich erklären die U16-Spieler der Canes die grundlegenden Techniken. Auch die Abteilung Cheersport des ATSV Saarbrücken gibt Einblicke in ihre Sportart.

Der Saarbrücker Rugby Club Stade Sarrois lässt die Kinder unter Anleitung den ovalen Ball werfen oder kleine Matches spielen. Sie lernen Fairness und Respekt gegenüber Mitspielern, Gegnern, Trainern und Schiedsrichtern. Rugby-Maskottchen Willy steht für gemeinsame Fotos bereit.

Tipps für die Gesundheit

Die Krankenkasse DAK-Gesundheit begleitet das Kinderfest mit „Max und der DAKs- Olympiade“. Die Aktion soll auf spielerische Weise zu mehr Aktivität motivieren und so Gesundheitsproblemen vorbeugen. Kinder und Eltern bekommen praktische Anregungen für mehr Bewegung im Alltag.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) kommt mit ihrem „Kinder stark machen“-Erlebnisland zum Kinderfest im DFG. An Mitmachstationen wie dem Klettergarten und dem Vertrauensparcours dreht sich alles um Mut, Anerkennung und Teamgeist. Für Erwachsene gibt es Informationen und Beratung, wie sie im Alltag ihre Kinder für ein suchtfreies Leben stärken können.

Das gesamte Programm des Kinderfestes ist unter www.saarbruecken.de/kids zu finden.

Veranstaltungen in Saarbrücken
Eine Übersicht über aktuelle Veranstaltungen in Saarbrücken finden Sie hier:

Veranstaltungskalender


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen: