Interkulturelle Bildung heute: Verein Dar-in e.V. stellt seine Arbeit vor

Das Zuwanderungs- und Integrationsbüro der Landeshauptstadt Saarbrücken und der Verein Dar-in e.V. laden am Mittwoch, 12. Oktober, 17 Uhr, zu einer Veranstaltung in den Rathausfestsaal ein.

Freitag, 7. Oktober 2022

Interkulturelle Bildung heute: Verein Dar-in e.V. stellt seine Arbeit vor

Das Zuwanderungs- und Integrationsbüro der Landeshauptstadt Saarbrücken und der Verein Dar-in e.V. laden am Mittwoch, 12. Oktober, 17 Uhr, zu einer Veranstaltung in den Rathausfestsaal ein.

Rathausfestsaal St. Johann – LHS/ELRathausfestsaal St. Johann – LHS/ELRathausfestsaal St. Johann – LHS/EL

Der Verein stellt sich bei dieser Gelegenheit einer breiteren Öffentlichkeit vor. Er verfolgt neue Ansätze in der interkulturellen Arbeit und führt Informations-, Kultur- und Bildungsveranstaltungen durch. Der thematische Schwerpunkt liegt dabei auf dem arabischen Raum. Dar-in e.V. ist seit fünf Jahren in Saarbrücken aktiv und hat seinen Sitz im Meerwiesertalweg 3.

Bürgermeisterin Barbara Meyer eröffnet die Veranstaltung. In Redebeiträgen geht es um die Frage, wie zeitgemäße interkulturelle Bildung aussehen kann. Außerdem stehen Musik und die Möglichkeit zum Austausch auf dem Programm.

Anmeldung und Kontakt: Landeshauptstadt Saarbrücken, Zuwanderungs- und Integrationsbüro, Telefon: +49 681 905-1588, E-Mail: zib@saarbruecken.de


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen: