Halloween-Fest im Deutsch-Französischen Garten am 30. Oktober

Die Landeshauptstadt Saarbrücken lädt ein zum großen Halloween-Fest für Kinder am Sonntag, 30. Oktober, 13 bis 20 Uhr, im Deutsch-Französischen Garten (DFG).

Donnerstag, 20. Oktober 2022

Halloween-Fest im Deutsch-Französischen Garten am 30. Oktober

Die Landeshauptstadt Saarbrücken lädt ein zum großen Halloween-Fest für Kinder am Sonntag, 30. Oktober, 13 bis 20 Uhr, im Deutsch-Französischen Garten (DFG).

Maya Kruchancova/FotoliaMaya Kruchancova/FotoliaMaya Kruchancova/Fotolia

Bereits zum 17. Mal treffen sich kleine und große Hexen, Gespenster, Elfen und Kobolde am Sonntag vor dem eigentlichen Halloween auf dem Veranstaltungsgelände rund um die Konzertmuschel. Vielfältige kostenlose Bastelangebote und verschiedene Spielbereiche ziehen regelmäßig mehr als 20.000 Gäste zum großen Halloween-Fest.

Basteln, magische Geschichten hören und Stockbrot backen

In den beheizten Pavillons haben Kinder die Gelegenheit, gemeinsam zu basteln. Bei Hexe Marion können sie Gruselmasken und Türschilder anfertigen und im Zelt der Abenteuerspielplätze Eschberg und Meiersdell entstehen Grusel-Buttons. Graf Johann und Gräfin Astrid lehren das Schreiben von Schutzzaubersprüchen und das Weben.

Bei Phantabaki werden mit freundlicher Unterstützung der Saarland Versicherungen kleine Papierkürbisse gebastelt. Im Zelt nebenan präsentiert die Sparkasse Saarbrücken das Anfertigen von Fledermausmasken und am Sparkassenglücksrad gibt es viele Preise zu gewinnen.

Über wunderbare Geschehnisse aus alter Zeit berichtet ein Geschichtenerzähler im Märchenbereich von Luginsland. Eintauchen in eine andere Welt können die Kinder auch bei Ritterturnieren, an denen sie selbst teilnehmen dürfen. Im Zauberzelt zeigt Zauberer Markus Lenzen eine magische Show und auf der Bühne am Weiher tritt die Liederhexe Marion auf.

Sehr gefragt ist auch immer das Kürbisschnitzen, bei dem die Früchte in schöne Herbstdekorationen verwandelt werden. Dafür fällt ein Kostenbeitrag in Höhe von zwei Euro pro Kürbis an. Gleich nebenan bietet der Saarbrücker Ortsverband des Technischen Hilfswerks mit seiner Jugendgruppe mehrere Spielmöglichkeiten an. Vor der Konzertmuschel können sich die Kleinen auf einer Hüpfburg aus Stroh austoben. Und auch dieses Jahr gibt es wieder die Feuerstellen, an denen Besucherinnen und Besucher Stockbrot backen können.

Am Abend, wenn sich die Dunkelheit über das Zauberdorf im DFG legt, wird auf dem Weiher ein Abschlussfeuer entzündet.

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Sparkasse Saarbrücken und den Saarland Versicherungen.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Bis auf das Kürbisschnitzen sind alle Bastelangebote kostenlos.

Weitere Informationen zum Halloween-Fest gibt es unter www.saarbruecken.de/dfg.

Veranstaltungen im DFG
Eine Übersicht über weitere Veranstaltungen im DFG finden Sie hier:

Veranstaltungen im DFG


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen: