Großtagespflegestelle in Saarbrücker Innenstadt eröffnet

Seit Anfang November hat in Saarbrücken eine neue Großtagespflegestelle eröffnet.

Der Regionalverband Saarbrücken und die Landeshauptstadt Saarbrücken erweitern gemeinsam ihr Angebot der frühkindlichen Betreuung. Am 01. November startete eine neue Großtagespflegestelle in der Saarbrücker Innenstadt.

In der Einrichtung in der Bleichstraße können bis zu zehn Kinder ab der neunten Lebenswoche bis zum dritten Lebensjahr spielerisch gefördert und gebildet werden. Geöffnet ist montags bis freitags von 07 bis 13 Uhr. Die Kinder werden von drei qualifizierten Tagespflegepersonen betreut. Es sind noch Plätze frei. Interessierte können sich an die Servicestelle Kinderbetreuung & Kindertagespflege unter Tel. 0681 8308626 wenden.

Um zusätzliche Kinderbetreuungsplätze zu gewinnen, plant der Regionalverband Saarbrücken mit freien und kommunalen Jugendhilfeträgern neben Kita-Erweiterungen und Kita-Neubauten auch neue Großtagespflegestellen mit fest angestelltem Personal.

Mit der Landeshauptstadt Saarbrücken konnte nun ein weiterer erfahrener, zuverlässiger und kompetenter Kooperationspartner gewonnen worden. Die Räumlichkeiten der Großtagespflege wurden von der Landeshauptstadt kindgerecht renoviert und gestaltet und befinden sich in zentraler Innenstadtlage. Die Betreuung in der Kleingruppe durch die Tagespflegepersonen machen es möglich, individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Kinder und die Wünsche der Eltern einzugehen.





Bildquellen:

  • Saarbrücker Schloss: RVSB, Künstler: Christof Kiefer

Werbung