Grippewelle greift bei Saarbahn um sich

Grippewelle bei der Saarbahn. Wie die Saarbahn GmbH heute mitteilte, kämpft das Unternehmen sowie die Stadtwerke Saarbrücken mit einer hohen Krankenquote. Es drohen sogar Fahrtausfälle.Bei der Saarbahn sind viele Fahrer grippebedingt erkrankt, sodass es zu Ausfällen im Bus- aber auch im Bahnbetrieb kommen kann. Ulrike Reimann, Pressesprecherin der Saarbahn: „Wir sind bemüht, die Ausfälle zu …

Grippewelle greift bei Saarbahn um sich Weiterlesen »

Grippewelle bei der Saarbahn. Wie die Saarbahn GmbH heute mitteilte, kämpft das Unternehmen sowie die Stadtwerke Saarbrücken mit einer hohen Krankenquote. Es drohen sogar Fahrtausfälle.Bei der Saarbahn sind viele Fahrer grippebedingt erkrankt, sodass es zu Ausfällen im Bus- aber auch im Bahnbetrieb kommen kann.

Ulrike Reimann, Pressesprecherin der Saarbahn:

„Wir sind bemüht, die Ausfälle zu minimieren“

Sie erklärte weiterhin, dass die kurzfristigen Krankmeldungen nicht vollständig kompensiert werden können. Daher werden die Fahrgäste gebeten, die Abfahrtszeiten unter www.saarbahn.de/mobil oder über die Saarfahrplan-App zu prüfen.



Bildquellen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung