Faires Frühstück im Lesecafé der Stadtbibliothek am 3. September

Anlässlich der saarländischen Fairen Woche laden die Stadtbibliothek und die Fairtrade Initiative Saarbrücken am Samstag, 3. September, von 10.30 bis 13.30 Uhr zu einem fairen Frühstück im Lesecafé der Stadtbibliothek ein.

Freitag, 26. August 2022

Faires Frühstück im Lesecafé der Stadtbibliothek am 3. September

Anlässlich der saarländischen Fairen Woche laden die Stadtbibliothek und die Fairtrade Initiative Saarbrücken am Samstag, 3. September, von 10.30 bis 13.30 Uhr zu einem fairen Frühstück im Lesecafé der Stadtbibliothek ein.

Reichhaltiges Frühstück (Foto: stockcreations/shutterstock) – shutterstockReichhaltiges Frühstück (Foto: stockcreations/shutterstock) – shutterstockReichhaltiges Frühstück (Foto: stockcreations/shutterstock) – shutterstock

An dem reichhaltigen Frühstücks-Büffet können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer an vielfältigen Bio- und Fairtrade-Produkten bedienen. Mitarbeitende der Fairtrade Initiative Saarbrücken werden über das Thema Fairer Handel informieren und von den Erfahrungen der Fairtrade-Betriebe erzählen, die sie besucht haben.

Unter anderem soll es um die Fragen gehen, was der Kauf von fair gehandelten Produkten bewirkt und was oder wer hinter der Lieblingsschokolade von Kundinnen und Kunden steckt. Außerdem gibt es Informationen zu den globalen Nachhaltigkeitszielen. 

Pro Person beträgt der Kostenbeitrag für das faire Frühstück fünf Euro (ermäßigt 2,50 Euro). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei der Veranstaltung sind die zum Zeitpunkt der Durchführung geltenden Regelungen der Stadtbibliothek vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie zu beachten.

Zurzeit zeigt die Stadtbibliothek im Erdgeschoss vor dem Lesecafé zusätzlich eine Ausstellung mit ausleihbaren Medien zum Thema Nachhaltigkeit.

Weitere Informationen gibt es unter www.stadtbibliothek.saarbruecken.de.


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen: