Behindertenbeirat setzt sich für Belange von Menschen mit Behinderungen ein – Nächste Sitzung am 27. Juli

Die nächste Sitzung des Behindertenbeirats der Landeshauptstadt Saarbrücken findet am Mittwoch, 27. Juli, 16 Uhr, im Sitzungssaal 313 im Rathaus St. Johann statt.

Dienstag, 26. Juli 2022

Behindertenbeirat setzt sich für Belange von Menschen mit Behinderungen ein – Nächste Sitzung am 27. Juli

Die nächste Sitzung des Behindertenbeirats der Landeshauptstadt Saarbrücken findet am Mittwoch, 27. Juli, 16 Uhr, im Sitzungssaal 313 im Rathaus St. Johann statt.

Pixabay/stevepbPixabay/stevepbPixabay/stevepb

Interessierte können an der öffentlichen Sitzung teilnehmen. Die Tagesordnung zur Sitzung gibt es online unter www.saarbruecken.de/behindertenbeirat.

Ältester Behindertenbeirat des Saarlandes

Werbung

Den Behindertenbeirat der Landeshauptstadt gibt es seit über 30 Jahren. Somit hat die Landeshauptstadt Saarbrücken den ältesten Behindertenbeirat des Saarlandes. Gemeinsam mit der hauptamtlichen Behindertenbeauftragten und den vier Bezirksbehindertenbeauftragten schafft er Voraussetzungen dafür, dass beeinträchtigte Menschen in Saarbrücken ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben führen können. Als Gremium der Landeshauptstadt setzt sich der Beirat aktiv dafür ein, dass Saarbrücken noch barrierefreier und behindertengerechter wird.

Zusammensetzung des Behindertenbeirats

Im Behindertenbeirat sind unterschiedliche Personen und Organisationen vertreten: Vereine und Verbände aus dem sozialen Bereich, Stadtverordnete aller Fraktionen und die Behindertenberatungsstelle der Landeshauptstadt. Die Bezirksbehindertenbeauftragten kümmern sich wiederum um die Belange von Menschen mit Behinderungen in den jeweiligen Stadtbezirken. Die beim Amt für Gesundheit, Prävention und Soziales angesiedelte hauptamtliche Behindertenbeauftragte Katrin Kühn begleitet und unterstützt die Bezirksbehindertenbeauftragten bei ihrer Arbeit und ist das Bindeglied zur Stadtverwaltung.

Uneingeschränkte Teilhabe als Aufgabe der Kommune

Der Behindertenbeirat der Landeshauptstadt beteiligt sich an der Mitgestaltung vieler Bereiche des täglichen Lebens, um die Teilhabe aller Menschen in vollem Umfang  zu ermöglichen, zum Beispiel bei Baumaßnahmen, barrierefreien Zugängen sowie Veranstaltungen der Landeshauptstadt. Seit in Krafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention hat neben der Integration auch die Inklusion eine noch größere Bedeutung bekommen.Kontakt zum Behindertenbeirat: Jennifer Henkes, Geschäftsführung des Behindertenbeirates, E-Mail: jennifer.henkes@saarbruecken.de, Telefon: +49 681 905-3485Kontakt zum Amt für Gesundheit, Prävention und Soziales: E-Mail: soziales@saarbruecken.de, Telefon: +49 681 905-3360


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung