Wichtige Straßensanierungen abgeschlossen

u.a. Fischbacher Straße

In den vergangenen Wochen wurden in der Gemeinde Quierschied wichtige Straßensanierungs-Maßnahmen fortgeführt und abgeschlossen. Beispielsweise wurde die Fahrbahnoberfläche der Fischbacher Straße zunächst in Richtung Quierschied und jüngst in Richtung Fischbach-Camphausen auf einer Länge von etwa 600 Metern saniert. Der noch fehlende Teilbereich rund um die Hauptzufahrt zum Medicus Gesundheitszentrum (rund 300 Meter) wird nach dem Ausbau der Bushaltestelle „Quierschied-Krankenhaus“ zur barrierefreien Haltestelle (beide Fahrtrichtungen) erneuert. Darüber hinaus sind inzwischen auch die Oberflächensanierung der Friedrich-List-Straße in Quierschied wie auch die Erneuerung der Hochbordsteine in der Göttelborner Hauptstraße abgeschlossen. Für alle genannten Maßnahmen, die aufgrund der günstigen Wetterlage frühzeitig abgeschlossen werden konnten, waren zeitweise halbseitige oder Vollsperrungen der Fahrbahnen und/oder der Gehwege nötig. 
Auch in den kommenden Wochen und Monaten werden solche Arbeiten durchgeführt, was zu zeitlich begrenzten Verkehrsbeeinträchtigungen führen kann. Der Gemeinde Quierschied stehen laut Haushaltsplan für das Kalenderjahr 2022 300.000 Euro für Oberflächen-Instandsetzung, also die Reparatur und Sanierung von Straßen und Gehwegen zur Verfügung. Welche Maßnahmen in welcher Reihenfolge in Angriff genommen werden, wird in den Ortsräten in Quierschied, Fischbach-Camphausen und Göttelborn festgelegt. 
 

Werbung

QuelleGemeinde Quierschied



Bildquellen

  • Aktuelles aus Quierschied: Sebastian Zenner

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung