Spendenaktion

der Kita Villa Regenbogen Quierschied

Anfang März war der Krieg in der Ukraine ein großes Thema im Elternausschuss der Kita Villa Regenbogen. Die Bilder aus der Ukraine und besonders die Situation der Kinder haben uns alle sehr erschüttert.
Aus diesem Grund organisierten wir am 17. März einen Kuchenverkauf, um Geld für die Kinder in der Ukraine zu sammeln. Die Bereitschaft, Kuchen zu backen und zur Verfügung zu stellen war von Seiten der Eltern und der Erzieher/innen sehr groß. Es wurde eine Vielfalt an Kuchen und auch besonderen Süßigkeiten für Kinder zur Verfügung gestellt. Durch den Kuchenverkauf konnten letztendlich 1175 € gesammelt werden. Dieser Betrag wurde anschließend an die Spendenorganisation Unicef –für Kinder in der Ukraine – gespendet.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Teilnehmer*innen der Spendenaktion für die große Spendenbereitschaft bedanken. Wir sind sehr stolz und froh, dass wir den Kindern in der Ukraine helfen konnten.

der Elternausschuss der Kita Villa Regenbogen.

Werbung

 

 


QuelleGemeinde Quierschied



Bildquellen

  • Aktuelles aus Quierschied: Sebastian Zenner

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung