Grünschnitt bringen – Kompost mitnehmen

Neues von der Grüngutsammelstelle 

 

Gärten und Grünanlagen in Sulzbach und Quierschied werden derzeit optimal auf den Sommer vorbereitet. Die Gartensaison ist in vollem Gange und überall wachsen und gedeihen die Blumenbeete und Blumenfelder. Damit das auch so bleibt haben die Bürgerinnen und Bürger aus der Stadt Sulzbach und der Gemeinde Quierschied, die Möglichkeit an der Grüngutsammelstelle in Brefeld auch kostenlos Kompost mitzunehmen.

Der Kompost wird in einer eigenen Box auf dem Gelände der Grüngutsammelstelle gelagert. Die erste Ladung Grünschnitt wurde bereits abtransportiert und wird im Kompostwerk weiterverarbeitet. Ab sofort kann der Kompost kostenlos mitgenommen werden. Es besteht jedoch keinen Anspruch auf die Mitnahme von Kompost, wenn die vorhandene Menge erschöpft ist. Die Mitnahme des Kompostes ist jedem Haushalt einmal pro Öffnungstag möglich.

Die Zufahrt zur Sammelstelle erfolgt übrigens unmittelbar nach der Einmündung der L126 in die L127. Sie befindet sich zwischen dem Bahnhof Brefeld und dem Fischbach. Die Anlieferung von Grünschnitt ist ausschließlich den Bürgerinnen und Bürgern aus der Stadt Sulzbach und der Gemeinde Quierschied vorbehalten.

 

Preise und Öffnungszeiten der Grüngutsammelstelle in Brefeld

Eine Anlieferung ist an folgenden Tagen möglich:

mittwochs von 12 Uhr bis 17 Uhr

samstags von 8 Uhr bis 15 Uhr

Werbung

Die Anlieferung kostet:

mit einem PKW / Kombi pauschal              3 Euro

mit einem PKW / Kombi mit Anhänger     4 Euro

mit einem Fahrzeug >3,5 t                          20 Euro

 

Mehr Informationen über die Grüngutsammelstelle in Brefeld finden Sie HIER.


QuelleGemeinde Quierschied



Bildquellen

  • Aktuelles aus Quierschied: Sebastian Zenner

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung