Fotowettbewerb „Saarbrücker Flügel“

„Ich gratuliere Herrn Hofmann zu diesem wunderbaren Schnappschuss und natürlich auch zum Gewinn des Wettbewerbes“

Die am 14. Januar um 8:30 Uhr über der Bergehalde Göttelborn aufgehende Sonne wirft einen Blick auf die „Saarbrücker Flügel“ – das zeigt das wunderschöne Foto von Stefan Hofmann. Es ist das Siegerfoto des von der Gemeinde Quierschied im Frühjahr ausgerufenen Wettbewerbs. Aus fast 80 eingereichten Fotos wurde es von einer Jury aus Vertreterinnen und Vertretern der Gemeinde Quierschied, der City-Marketing Saarbrücken GmbH und der Abteilung Tourismus des Regionalverbands Saarbrücken auserwählt. Das Preisgeld in Höhe von 150 Euro wird Herrn Hofmann in Form einer „Quierschieder Kohlekarte“ überreicht.

„Ich gratuliere Herrn Hofmann zu diesem wunderbaren Schnappschuss und natürlich auch zum Gewinn des Wettbewerbes“, sagt Bürgermeister Lutz Maurer, „Die vielen tollen Fotos rund um die ‚Saarbrücker Flügel‘ haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber letztlich waren wir uns über den Sieger dann doch alle einig. Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmen für die eingereichten Fotos.“

Werbung

Hintergrund: Die „Saarbrücker Flügel“ sind Teil der Tourismuskampagne „Visit Saarbrücken“ mit der dazugehörigen Internetseite visit.saarbruecken.de sowie Instagram- und Facebook-Auftritt. Zwischen dem 3. Januar und dem 31. März 2022 waren die „Saarbrücker Flügel“ der City-Marketing Saarbrücken GmbH als Leihgabe auf der Bergehalde Göttelborn zu Gast. Damit hatte das etwa drei Meter hohe Flügelpaar des Künstlers Jochen Maas erstmals die Landeshauptstadt Saarbrücken verlassen. Seither wurden zahlreiche Fotos von diesem „Selfie-Spot“ über die Internet-Plattformen Facebook oder Instagram mit dem Hashtag #visitsaarbruecken geteilt. In lokalen Medien wurde ausführlich über die Aktion berichtet. Der Gemeinde Quierschied ist es damit gelungen, die Bergehalde Göttelborn mit ihrem Rundweg als Naherholungsziel für Wander- und Fahrradfreunde aus der Umgebung vorzustellen und die Schönheit dieses Ortes der saarländischen Bergbau-Geschichte über die Grenzen der Gemeinde hinaus bekanntzumachen.


QuelleGemeinde Quierschied



Bildquellen

  • Aktuelles aus Quierschied: Sebastian Zenner

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung