Erneuerung der Eisenbahnbrücke am Bahnhof

Beweissicherung erfolgt in KW 31

 

In der Informationsveranstaltung der Gemeinde Quierschied zur Erneuerung der Eisenbahnbrücke wurde von Vertretern der DB Netz AG ein Beweissicherungsverfahren angekündigt. Dieses soll nach aktuellen Informationen der DB Netz AG in der Kalenderwoche 31 (1. bis 5. August) durch die beauftragte Baufirma erfolgen. Sollten sich hierzu Änderungen ergeben, wird die DB Netz AG dies mitteilen.

Folgende Haushalte wurden in das Beweissicherungsverfahren aufgenommen:

Werbung

•    Jägerweg: Hausnummern 1 bis 5
•    Heinrich-Heine-Straße: Hausnummern 1 und 4
•    Am Bahnhof: Hausnummern 2 bis 4
•    Gas- und Entsorgungsbetrieb im Jägerweg (Nordöstlich der EÜ)
 
Bei Fragen rund um die Baumaßnahme und das Beweissicherungsverfahren wenden Sie sich bitte direkt per Email an an die DB Netz AG.


QuelleGemeinde Quierschied



Bildquellen

  • Aktuelles aus Quierschied: Sebastian Zenner

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung