Die Reitbrücke hat jetzt einen „Barfußweg“

Ferienprogramm 2022

 

Es war die erste Aktivität im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Quierschied – und sie war gleich ein voller Erfolg: Die beliebte Spazier-, Wander- und Joggingstrecke „Untere Reitbrücke“ ist nun um eine Attraktion reicher. Unter Anleitung von Annette Bost (Gemeinde Quierschied) und Stefan Kees (Naturschutzbeauftragter Quierschied) bauten zehn Mädchen und Jungen im Alter zwischen fünf und elf Jahren aus Naturmaterialien einen Barfußweg. Er findet sich etwa auf halber Strecke der unteren Reitbrücke, ganz in der Nähe der Abzweigung ins Lasbachtal und in unmittelbarer Nähe zu einer Bank, die sich hervorragend zum aus- und wieder anziehen der Schuhe eignet. Der Barfußweg ist ausdrücklich für alle da und darf – mit der Bitte um pfleglichen Umgang – von jeder und benutzt werden!

Weitere Aktivitäten des Ferienprogramms, die Anmeldemodalitäten und vieles mehr finden Sie HIER (einfach anklicken).
 

Werbung

QuelleGemeinde Quierschied



Bildquellen

  • Aktuelles aus Quierschied: Sebastian Zenner

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung