Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger exklusiv im Regio-Journal

Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger unterstützt die Aktion Heimat shoppen in Friedrichsthal. Für das Regio-Journal hat Sie uns ein paar Zeilen über die Bedeutung des lokalen Einzelhandels für Friedrichsthal gesendet. Lesen Sie exklusiv bei uns, was die Wirtschaftsministerin über den Handel in Friedrichsthal sagt.

Werbung

Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger unterstützt die Aktion Heimat shoppen in Friedrichsthal. Für das Regio-Journal hat Sie uns ein paar Zeilen über die Bedeutung des lokalen Einzelhandels für Friedrichsthal gesendet. Lesen Sie exklusiv bei uns, was die Wirtschaftsministerin über den Handel in Friedrichsthal sagt.

Anke Rehlinger:

Mit der Kampagne ‚Heimat shoppen‘ unterstützten wir den stationären Handel im Saarland und geben insbesondere der Branche in den kleineren Ortschaften im Saarland ein Gesicht.

Gerade in Kleinstädten wie Friedrichsthal lohnt es sich, Geschäfte wie Bäckereien, Metzgereien, kleine Boutiquen oder auch die örtliche Gastronomie zu unterstützen, denn sie machen unsere Orte lebenswert und attraktiv.

Außerdem schaffen und erhalten sie Arbeitsplätze und stärken so den Wirtschaftswachstum in Friedrichsthal. Jeder Einkaufsbummel vor Ort wirkt sich positiv auf das Image unserer Ortskerne aus und erfüllt sie mit Leben.

Lassen Sie unseren Handel blühen und kaufen Sie weiterhin kräftig beim Händler Ihres Vertrauens ein!

Information

Wir bedanken uns herzlich für die Zusendung im Rahmen unserer aktuellen Printausgabe.





Bildquellen:

  • Anke Rehlinger: Pressestelle der SPD Saar

Werbung