SR3-Ü-Wagen zu Gast in Bildstock

Am Freitag, den 22.09.2017 war der SR3-Ü-Wagen zu Gast in Bildstock. Reporter Thomas Gerber hat mit Bürgermeister Schultheis sowie weiteren Personen gesprochen. Eine Zusammenfassung des Events. Einige Bildstocker, die nicht über unsere Facebook-Seite und anderen Lokalmedien informiert waren, wunderten sich über die großflächigen Arbeiten an der Bildstocker Multifunktionsfläche sowie dem angrenzenden Marktplatz. Als am Mittag …

SR3-Ü-Wagen zu Gast in Bildstock Weiterlesen »


Am Freitag, den 22.09.2017 war der SR3-Ü-Wagen zu Gast in Bildstock. Reporter Thomas Gerber hat mit Bürgermeister Schultheis sowie weiteren Personen gesprochen. Eine Zusammenfassung des Events.
Einige Bildstocker, die nicht über unsere Facebook-Seite und anderen Lokalmedien informiert waren, wunderten sich über die großflächigen Arbeiten an der Bildstocker Multifunktionsfläche sowie dem angrenzenden Marktplatz.

Als am Mittag jedoch der saarländische Rundfunk mit mehreren Fahrzeugen aufkreuzte, dämmerte es: Der Ü-Wagen kommt.
Konkret war Anlass, das Projekt „essbare Stadt Friedrichsthal“ vorzustellen. Der SR stellte zu diesem Anlass neben der Bühne und Audio-Ausrüstung auch kostenlos verschiedenes Grillgut sowie Getränke zu Verfügung. Auch das Wetter spielte bei der Veranstaltung mit, sodass sich die aufgebauten Biergarnituren schnell füllten.
Innerhalb der zweistündigen Veranstaltung stellte sich Bürgermeister Rolf Schultheis, der Vorsitzende des Karnevalsvereins „die Kneisjer“, Olaf Schulze sowie Manfred Plaetrich, Vorsitzender des Fördervereins Hoferkopfturm e.V. den Fragen von Thomas Gerber.

Der SR-Reporter brachte Rolf Schultheis mit seinen Fragen einige Male ins Stocken. Da hatte der SR-Mann seine Hausaufgaben gemacht und brachte die zahlreichen Besucher zum Schmunzeln.
Auf die Frage: „Braucht Bildstock einen neuen Hoferkopfturm?“, antwortete Manfred Plaetrich wie folgt:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

Ein weiteres Thema war die Pflege der Multifunktionsfläche. Diese Frage beantwortete Bürgermeister Schultheis:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Olaf Schulze vom Karnevalsverein „die Kneisjer“ sprach mit Thomas Gerber über das Thema Veranstaltungssaal in Friedrichsthal Bildstock.
Der Wunsch nach einem Veranstaltungshaus für Friedrichsthal, Bildstock und Maybach ist groß. Das eigentlich zur Sanierung stehende Vereinshaus in Friedrichsthal ist mittlerweile sogar von einem Abriss bedroht. Hier wollte sich Bürgermeister Schultheis erst einmal nicht äußern und spielt auf Zeit: Ausschreibungen laufen und man müsse erst einmal abwarten wie sich die Sache weiterentwickele. Wir werden Sie selbstverständlich in dieser Sache auf dem Laufenden halten.

Die Veranstaltung auf dem Bildstocker Markt war gut organisiert und die zahlreichen Besucher hatten sichtlich Spaß.





Bildquellen:

  • SR3 Ü-Wagen in Bildstock: Bildrechte beim Autor
  • SR3 Ü-Wagen in Bildstock: Bildrechte beim Autor
  • SR3 Ü-Wagen in Bildstock: Bildrechte beim Autor
  • SR3 Ü-Wagen in Bildstock: Bildrechte beim Autor
  • SR3 Ü-Wagen in Bildstock: Bildrechte beim Autor
  • SR3 Ü-Wagen in Bildstock: Bildrechte beim Autor
  • SR3 Ü-Wagen in Bildstock: Bildrechte beim Autor
  • SR3 Ü-Wagen in Bildstock: Bildrechte beim Autor
  • SR3 Ü-Wagen in Bildstock: Bildrechte beim Autor
  • SR3 Ü-Wagen in Bildstock: Bildrechte beim Autor
  • SR3 Ü-Wagen in Bildstock: Bildrechte beim Autor
  • SR3 Ü-Wagen in Bildstock: Bildrechte beim Autor
  • SR3 Ü-Wagen in Bildstock: Bildrechte beim Autor

Werbung