NKV Friedrichsthal mit Vier-Stunden-Fastnachts-Programm

NKV Scheen iss es Läwe
Das Motto: Scheen is es Läwe

Die NKV Friedrichsthal wurde durch den Tod von Wolfgang Molter, dem 1. Vorsitzenden des Vereins in Schockstarre versetzt. Die Sitzung findet dennoch mit einem Vier-Stunden-Programm statt. Karten kann man derzeit kaufen.

„Nach einer Phase der Trauer war, dass wir die Session im Sinne von Wolfgang durchführen werden“, erklärte der Vorstand des Vereins einstimmig. 

Das Motto, welches sich Wolfgang Molter selbst wünschte „Scheen is es Läwe“ wurde mit Leben gefüllt. Es enstand ein rund vierstündiges Programm. „Und beide Kappensitzungen sind nicht identisch“, so der Vorstand der Narrenzunft weiter.

Neben den Tänzen der Jugend- und Aktivengarde, der beiden Tanzduos. Der Schautanzgruppe „Let´s Dance“, den Närrischen Frauen sowie dem Mariechen warten zahlreiche Büttenreden, unter anderem von Arno Mager (Grüne Nelken Dudweiler), Eva Zimmer (Rote Funken) sowie weiteren Rednerinnen und Rednern auch musikalische Highlights wie der Auftritt der „Green Fiess“ bei der 2. Kappensitzung. 

„Wir haben ein wirklich buntes Programm zusammengestellt, welches keine Langeweile aufkommen lässt“, ist sich der Vorstand sicher. 

Das Programm der NKV beginnt – aufgrund seiner Länge, bereits um 19:11 Uhr. Das vorgesehene Ende ist gegen 00:00 Uhr geplant. Der Kartenverkauf findet am 14.01.23 um 11:11 Uhr im Gasthaus zum Heinz statt. Restkarten können ab Dienstag, 17.01.23 bei Salon Klär gekauft werden.

Die Veranstaltungen:

• 04.02.23 – 1. Kappensitzung

• 11.02.23 – 2. Kappensitzung

• 19.02.223 – Kindermaskenball

Außerdem nimmt der Verein  aktiv am Fastnachtsumzug sowie dem Rathaussturm teil.