Kita Hoferkopf wieder in Betrieb

Seit Montag ist die Kita Hoferkopf wieder teilweise in Betrieb.

Nachdem ursprünglich mehrere Mitarbeiterinnen und gegenwärtig mehrere Kinder positiv auf Corona getestet wurden bzw. sind, blieben die drei betroffenen Gruppen in der vergangenen Woche noch geschlossen. Aufgrund der immer noch bestehenden Gesundheitsgefährdung wurde für diese Gruppen auch keine Notbetreuung angeboten.

Für die bisher nicht betroffenen Gruppen ging der reguläre Betrieb wieder los. Die Eltern jener Kinder, für die die Betreuung wieder startet, wurden von der Kindergartenleitung eigens unterrichtet.





Werbung