Fußballschule mit Bubblefußball und Naturerlebnissen in den Sommerferien

Im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen im Rahmen ihres 100-jährigen Jubiläums bietet die DJK Bildstock für Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis etwa 16 Jahren in der letzten Woche der Sommerferien am 30. und 31. August wieder eine Fußballschule an.

In den Sommerferien wird die Fußballschule durch weitere Attraktionen ergänzt. Unter anderem ist der Aufbau eines Bubble Soccers geplant, der viel Abwechslung in die Fußballschule bringen wird. Ebenso findet nach dem ersten Tag nachmittags ab ca. 15:00 Uhr Walderlebnis und Naturerfahrung mit Maltiz (bekannt von der Sommeralm auf der Bergehalde Reden) mit seinen Tieren statt.

Die Bildung von Kindern in der Begegnung mit der Natur steht dabei im Mittelpunkt. Der Lehrgang endet dann abends mit einem Schokoladenfondue. Nach Wunsch, keine Pflicht, kann dann die Nacht von den teilnehmenden Kindern unter Aufsicht in einem Indianerzelt genächtigt werden. Natürlich wird am kommenden Morgen ein Frühstück serviert.

Wie gewohnt wird die Fußballschule von Trainern des Kooperationspartners der SV Elversberg geleitet. Die Trainer werden wie bereits aus früheren Fußballcamps bestens gewohnt altersgemäß die Kinder im Fußballsport anleiten und fördern. Sowohl die Fußballschule als auch die Walderlebnispädagogik sowie die Übernachtung mit Frühstück sind für alle Kinder kostenlos.

Für eine mögliche Übernachtung im Indianerzelt bitten wir um frühzeitige Anmeldung. Diese ist möglich unter dem Kontakt jugendfussball@djkbildstock.de oder telefonisch unter 01777251690, wo auch gerne weitere Fragen beantwortet werden.



Bildquellen

  • DJK Bildstock Fußballschule: DJK Bildstock

Das könnte Ihnen auch gefallen: