Friedrichsthaler Sammelbörse schließt am 26.11

Rathaus Friedrichsthal
Das Rathaus in Friedrichsthal
Die Friedrichsthaler Sammelbörse hat am 26. November 2021 letztmalig für das Jahr 2021 geöffnet.

Die im Friedrichsthaler Rathaus eingerichtete Sammelbörse zur Versorgung bedürftiger BürgerInnen mit Dingen des täglichen Bedarfs erfreut sich nach wie vor großer Akzeptanz.

Hier können Sachspenden bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Sammelbörse abgegeben werden, zeitgleich erfolgt auch die Ausgabe an bedürftiger BürgerInnen. 

Gesucht wird: Zurzeit besteht ein großer Bedarf an Geschirr, Handtüchern, Töpfen, Pfannen, weiteren Haushaltsgegenständen sowie an Kinderspielzeug.

Die BetreuerInnen der Sammelbörse weisen darauf hin, dass sich die Spenden in einwandfreiem Zustand befinden sollten.
Kleidungsstücke werden in der Sammelbörse nicht entgegen genommen. 

Die BetreuerInnen der Sammelbörse bedanken sich bei den Bürgerinnen und Bürgern für ihre große Spendenbereitschaft.

Die Sammelbörse ist -auch für die Abgabe von Spenden- am Freitag, 26. November 2021 in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Werbung

Bildquellen:

  • Rathaus Friedrichsthal: Regio-Journal