Friedrichsthal: Blumenzwiebeln für Frühblüher

Auf Anregung des Friedrichsthaler NABU-Mitgliedes Wega Kling hat die Stadtverwaltung im Herbst des letzten Jahres Blumenzwiebeln für Frühblüher erworben, um einen kleinen Beitrag zur Verhinderung des Insektensterbens leisten zu können.

Der Hoferkopf wird bald erblühen

Auf Anregung des Friedrichsthaler NABU-Mitgliedes Wega Kling hat die Stadtverwaltung im Herbst des letzten Jahres Blumenzwiebeln für Frühblüher erworben, um einen kleinen Beitrag zur Verhinderung des Insektensterbens leisten zu können.

Mit Hilfe vieler kleiner und großer Hände der Jugend des THW Ortsverbandes Friedrichsthal wurden diese vielen Hundert kleinen Blumenzwiebeln im Bereich des Hoferkopfes im Spätherbst des letzten Jahres gepflanzt und werden in den nächsten Wochen hoffentlich bald in einer schönen Farbenpracht erblühen und den Insekten zur Nahrung dienen.

Die Stadtverwaltung bedankt sich bei allen Helfer:innen und bei Frau Kling für die Unterstützung und die Idee.

Bildquelle: Stadt Friedrichsthal


Bei dem Text handelt es sich um eine unbearbeitete Pressemeldung der Stadt Friedrichsthal.