Erneuerung Wasserversorgungsleitung in der Helenenstraße

Achtung: Voraussichtlich ab 04. Oktober 2017 wird in der Helenenstraße gearbeitet. Anlieger müssen mit Beeinträchtigungen rechnen. Die Stadtwerke Friedrichsthal informieren, dass voraussichtlich ab 04. Oktober 2017 Erneuerungsarbeiten an der Wasserleitung sowie den Hausanschlüssen im nördlichen Teil der Helenenstraße durchgeführt werden müssen. Auf eine Länge von rund 150 Metern wird die aus den 60er Jahren stammende …

Erneuerung Wasserversorgungsleitung in der Helenenstraße Weiterlesen »


Achtung: Voraussichtlich ab 04. Oktober 2017 wird in der Helenenstraße gearbeitet. Anlieger müssen mit Beeinträchtigungen rechnen.

Die Stadtwerke Friedrichsthal informieren, dass voraussichtlich ab 04. Oktober 2017 Erneuerungsarbeiten an der Wasserleitung sowie den Hausanschlüssen im nördlichen Teil der Helenenstraße durchgeführt werden müssen.

Auf eine Länge von rund 150 Metern wird die aus den 60er Jahren stammende Graugussleitung ersetzt. Der Auftrag für die Tiefbauarbeiten wurden an die Firma Monti aus Merchweiler vergeben.

Konkret gebaut wird ab der Einmündung der Helenenstraße an der Illinger Str. bis zum Kurvenbereich bei Haus Nummer 6.

Aufgrund der großangelegten Arbeiten wird der Verkehr während der Bauphase halbseitig gesperrt. Am Ende der Bauphase, die Anfang November 2017 erwartet wird, findet der Anschluss der neuen Leitung an das Trinkwassernetz statt.

Ist die Hauptleitung erfolgreich angeschlossen, findet das Umhängen der einzelnen Hausanschlüsse statt. Die betroffenen Anwohner werden über diesen gesondert informiert.

Die Stadtwerke Friedrichsthal bitten bereits vorab um Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen, unvermeidlichen Lärmsituation sowie eventuelle Verkehrsbehinderungen. Wie üblich, versuchen alle beteiligten Unternehmen, die Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten.





Bildquellen:

  • Lageplan Helenenstrasse: Stadt Friedrichsthal

Werbung